Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ohne Goretzka: Mittelhandfraktur bei Nationalspieler

Leon Goretzka hat zuletzt starke Leistungen gezeigt. Nun fällt der Nationalspieler verletzt aus. Eine bittere Nachricht für Bayern Münchens Trainer Thomas Tuchel.
Leon Goretzka
Münchens Leon Goretzka (M) steht mit Harry Kane (r) sowie Minjae Kim zusammen und fasst sich an die Hand. © Arne Dedert/dpa

Der FC Bayern muss in den nächsten Partien auf Nationalspieler Leon Goretzka verzichten. Wie die Münchner am Sonntag mitteilten, hat sich der 28-Jährige beim 3:1 gegen den FSV Mainz 05 eine Mittelhandfraktur zugezogen. Der Mittelfeldspieler wurde operiert und wird den Münchnern im Champions-League-Gruppenspiel am Dienstag bei Galatasaray Istanbul und in den folgenden Partien fehlen. Eine genaue Ausfallzeit nannte der Club nicht. Goretzka war in der Auswärtspartie am Samstag in der 75. Minute ausgewechselt worden, zuvor hatte er das 2:0 von Harry Kane vorbereitet und das 3:1 selbst erzielt.

Der 28-Jährige meldete sich am Abend auf Instagram zu Wort. «Guter Dinge, schnell wieder dabei sein zu können», schrieb er zu einem Foto, das ihn mit eingegipster Hand vor dem Krankenhaus zeigt. «Vielen Dank für eure Nachrichten und Genesungswünsche.»

Trainer Thomas Tuchel muss damit wieder einen personellen Rückschlag verkraften. Er hatte für das Spiel in Istanbul bereits Einsätze von Verteidiger Dayot Upamecano (Muskelverletzung im Oberschenkel) und Angreifer Serge Gnabry (Unterarmbruch) ausgeschlossen, obwohl beide seit Kurzem wieder im Training sind. Für einen Einsatz in der Türkei von Raphael Guerreiro und Noussair Mazraoui werde es «ganz eng», hatte Tuchel gesagt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Rust»-Set
Tv & kino
«Rust»-Todesschuss: Jury für Prozess ausgewählt
König Charles III. empfängt Premier Sunak
People news
König Charles III.: Von Botschaften zu Tränen gerührt
ESC
Musik news
Israels ESC-Beitrag löst angeblich Diskussionen aus
Sam Altman
Internet news & surftipps
OpenAI-Chef: KI wird nicht nur Gutes bringen
«Palworld»: Monster sammeln mit Überlebensinstinkt
Das beste netz deutschlands
«Palworld»: Monster sammeln mit Überlebensinstinkt
Google
Internet news & surftipps
Kartellamt darf Google-Interna an Konkurrenz geben
Fan-Proteste
1. bundesliga
Fansprecher Kessen kann Ende der Proteste nicht garantieren
Weite Zugreisen durch Europa - vieles ist machbar
Reise
Weite Zugreisen durch Europa - vieles ist machbar