83-Jähriger stirbt beim Baden im Wörthsee

Beim Baden im Wörthsee (Landkreis Starnberg) in Oberbayern ist ein 83-Jähriger ums Leben gekommen. Die Fahrer eines Elektroboots hatten den Mann am Dienstag leblos im Wasser treiben sehen, teilte die Wasserwacht am Mittwoch mit. Die Ersthelfer hielten den Senior demnach bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte über Wasser. Die auf dem Rettungsboot sofort eingeleiteten und an Land weitergeführten Reanimationsmaßnahmen seien aber leider erfolglos geblieben. Wie es genau zu dem mutmaßlichen Badeunfall gekommen ist, war zunächst unklar.
Ein Leuchtkasten mit einem roten Kreuz hängt vor der Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Formel 1: Verstappen nutzt Titelchance nicht - Perez siegt in Singapur
People news
Energiekrise: Van Almsick sorgt sich um Schwimmausbildung
Tv & kino
ProSieben-Show: «Masked Singer»: Katja Burkard als erste Prominente enttarnt
People news
Monarchie: Klimagipfel - König Charles reist nicht nach Ägypten
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Berchtesgadener Land : Urlauber am Königssee aggressiv gegenüber Rettungskräften
Regional baden württemberg
Tief «Emmelinde»: Unwetter in Deutschland: Mindestens ein Toter und Verletzte
Panorama
Unfälle: Zwei Badetote in Berlin