Mann dreht nach Ladendiebstahl durch und demoliert Gebäude

Ein 28-Jähriger ist in Neu-Ulm beim Stehlen erwischt worden und dann durchgedreht. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war er bei seiner Festnahme offenbar so wütend, dass er dem Ladendetektiv in die Arme biss. Später demolierte er mit Steinen die Fassade des Lebensmittelladens und richtete einen Schaden von mehr als 2500 Euro an.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Zunächst hatte der Mann am Freitagnachmittag in dem Geschäft Aprikosen im Wert von vier Euro gestohlen und gleich gegessen. Nach der Rangelei mit dem Detektiv nahmen Polizeibeamte den Dieb fest. Als der Mann später wieder freigelassen wurde, kam er mit faustgroßen Steinen und einem Messer wieder zu dem Geschäft zurück.

Dann warf er die Steine von außen gegen den Laden. Als der Detektiv den Randalierer stoppen wollte, bedrohte der 28-Jährige den Mitarbeiter mit dem Messer. Erneut griff die Polizei ein und nahm den Ladendieb wieder fest. Er wurde schließlich einem Haftrichter vorgeführt und sitzt nun in Untersuchungshaft, sagte ein Polizeisprecher.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Auszeichnungen: George Clooney, U2 und Gladys Knight zu Gast im Weißen Haus
Fußball news
WM-Achtelfinale: Premiere und Rekord für Kane: England besiegt Senegal
People news
Sternekoch: Tim Raue: Politiker mögen kein Rumjammern
Games news
Featured: Resident Evil: Chronologische Reihenfolge der Spiele
Testberichte
Kurztest: Opel Mokka-e : Scheinriese unter Strom
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Landgericht: Detektiv niedergestochen - Prozess wegen versuchten Mordes
Regional niedersachsen & bremen
Hildesheim: 28-Jähriger wird bei Messerattacke schwer verletzt
Regional hessen
Prozess: Notwehr: Pensionierter Polizist freigesprochen
Regional berlin & brandenburg
Berlin-Rudow: Verletzter Mann greift Rettungskräfte an und demoliert Wagen
Regional niedersachsen & bremen
Hannover: Zwei Männer bei Messerattacken lebensgefährlich verletzt
Regional baden württemberg
Staatsanwaltschaft Ulm: Angriff in Ulmer Münster: Verdächtiger wohl psychisch krank
Regional bayern
Amtsgericht Fürth: Sattelzug verwüstet Wohnstraße: Bewährungsstrafe für Fahrer
Regional baden württemberg
Landgericht Ulm: Versuchter Mord: Ex-US-Soldat nach 37 Jahren verurteilt