Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nach Tod von Ehefrau Haft für 64-Jährigen angeordnet

Nach dem gewaltsamen Tod seiner Ehefrau ist für einen 64-Jährigen aus Unterfranken Untersuchungshaft angeordnet worden. Ihm werde vorgeworfen, die gleichaltrige Frau mit einem Messer in deren Wohnung in Aschaffenburg tödlich verletzt zu haben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit.
Handschellen
Ein Mann trägt Handschellen. © Stefan Sauer/dpa/Illustration

Danach soll er sich aus einem Fenster im zweiten Stock gestürzt haben. Wegen seiner schweren Verletzungen wurde der Mann am Freitag weiter in einem Krankenhaus behandelt.

Der 64 Jahre alte Deutsch-Russe war am Mittwoch festgenommen worden, nachdem seine Frau leblos in der Wohnung entdeckt worden war. Die mutmaßliche Tatwaffe wurde demnach ebenfalls dort gefunden. Am Donnerstag habe ein Richter Haftbefehl wegen eines Tötungsdelikts gegen den Mann erlassen. Die Ermittlungen dauerten unterdessen an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Chicago P.D. Staffel 10: Wo kannst Du die Folgen in Deutschland streamen?
Tv & kino
Chicago P.D. Staffel 10: Wo kannst Du die Folgen in Deutschland streamen?
«Dune: Part Two»
Tv & kino
«Dune: Part Two» startet erfolgreich in den Kinos
Alvaro Soler
People news
Süße Nachricht auf Instagram - Alvaro Soler wird Papa
Samsung Galaxy A55 5G: Alle Gerüchte zum Mittelklasse-Handy im Überblick
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy A55 5G: Alle Gerüchte zum Mittelklasse-Handy im Überblick
5G-Standalone: Was ist das und welche Vorteile bietet es gegenüber dem Non-Standalone-Netz? 
Das beste netz deutschlands
5G-Standalone: Was ist das und welche Vorteile bietet es gegenüber dem Non-Standalone-Netz? 
Nicht in die Abo-Falle tappen
Das beste netz deutschlands
Nicht in die Abo-Falle tappen
Erling Haaland
Fußball news
«Schlimmster Fehlschuss»: Haaland sorgt für Verwunderung
Aalto und Oodi: Stadtrundgang in Helsinki
Reise
Aalto und Oodi: Stadtrundgang in Helsinki