Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mutmaßlicher Schleuser nach tödlichem Unfall festgenommen

Nach dem verheerenden Unfall auf der Autobahn 94 in Südostbayern mit sieben Toten ist der Fahrer des verunglückten Transporters festgenommen worden. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd werden ihm unter anderem ein Tötungsdelikt und Schleusung mit Todesfolge vorgeworfen. Der staatenlose Mann wurde den Angaben zufolge bei dem Unfall verletzt und ins Krankenhaus gebracht, wo er sich auch Freitagmittag noch befand.
Handschellen
Ein Mann trägt Handschellen. © Stefan Sauer/dpa/Illustration

Der mutmaßliche Schleuser war am Freitagmorgen mit einem mit insgesamt 23 Insassen besetzten Kleintransporter vor der Bundespolizei geflohen und auf der Autobahn 94 schwer verunglückt. Er sei mit «deutlich überhöhter Geschwindigkeit» unterwegs gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Bei dem Unfall wurden sieben Menschen getötet, darunter ein sechs Jahre altes Kind. Ein 10-jähriges Kind wurde verletzt.

Ob noch weitere Kinder unter den Verletzten waren, war nach Polizeiangaben zunächst unklar, weil noch nicht von allen Insassen, die aus Syrien und der Türkei stammten, die Personalien festgestellt worden seien.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Guy Pearce
Tv & kino
Kultfilm «Priscilla» soll Sequel bekommen
Anne Hathaway
People news
Anne Hathaway sollte bei Casting zehn Männer küssen
Grounded: So besiegst Du die Ameisenkönigin und diese Belohnungen warten auf Dich
Games news
Grounded: So besiegst Du die Ameisenkönigin und diese Belohnungen warten auf Dich
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Pixel-Smartphones: Update im April und März 2024 – das ist neu
Handy ratgeber & tests
Pixel-Smartphones: Update im April und März 2024 – das ist neu
Biker auf Motorrad-Tour
Das beste netz deutschlands
«Streckenheld» hat nützliche Tipps für Motorradreisende
Sicherheit
Fußball news
Wie sicher wird die Fußball-EM?
Mann schaut auf sein Smartphone
Gesundheit
Online-Schlafprogramme im Test: Apps überzeugen nicht