Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Münchner Kardinal Marx: Keine Kirchenämter für AfD-Anhänger

Der Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx hat sich gegen Anhänger der AfD in Kirchenämtern ausgesprochen. Die AfD und deren Positionen seien unvereinbar mit den Werten der katholischen Kirche, sagte Marx am Donnerstag zum Abschluss der Herbstvollversammlung der Freisinger Bischofskonferenz in München. Für Christen sei es «nicht akzeptabel», eine Partei zu wählen, die verfassungsfeindliche Positionen vertritt. Verbindliche Regeln zu der Frage, ob AfD-Anhänger Kirchenämter übernehmen dürfen, soll es nach seiner Aussage aber zumindest vorerst nicht geben.
Erzbischof Kardinal Reinhard Marx
Der Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx in München. © Sven Hoppe/dpa/Archivbild

Die AfD war bei der bayerischen Landtagswahl im Oktober mit knapp 15 Prozent der Stimmen drittstärkste Kraft geworden. Innerhalb der Bischofskonferenz seien «alle erschrocken» gewesen über die jüngsten Erfolge, sagte Marx. Er sei «der Überzeugung, dass gegenüber Rechtsextremismus eine klare Grenze gezogen werden muss».

Flächendeckenden Unvereinbarkeitsbeschlüssen zwischen Kirchenämtern und AfD-Mitgliedschaften erteilte Marx eine Absage. Entsprechende Beschlüsse etwa für Pfarrgemeinderäte lägen in deren Verantwortung und seien zudem rechtlich unsicher. «Regeln schriftlich zu fixieren, da zögere ich im Augenblick», sagte Marx.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Justine Triet
Tv & kino
Preise für «Past Lives» und «Anatomie eines Falls»
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Kritik an israelkritischen Äußerungen bei Gala
Filmpreise der Screen Actors Guild
Tv & kino
«Oppenheimer» räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Jan-Christian Dreesen und Thomas Tuchel
1. bundesliga
Dreesen: Sofortige Trennung von Tuchel war kein Thema
Die wichtigsten Modetrends für Frühling und Sommer
Mode & beauty
Die wichtigsten Modetrends für Frühling und Sommer