Mann greift Ukrainer in Englischem Garten an

Ein Unbekannter hat einen ukrainischen Staatsbürger im Englischen Garten in München attackiert und verletzt. Der 54-Jährige sei am Samstag von dem anderen Mann im Park angesprochen und nach seiner Staatsangehörigkeit gefragt worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Als er geantwortet habe, habe ihm der bislang unbekannte Täter ins Gesicht geschlagen und ihm - nachdem er bereits zu Boden gegangen war - gegen den Kopf getreten.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Durch die Gewalteinwirkung verlor der 54-Jährige nach derzeitigem Ermittlungsstand für kurze Zeit das Bewusstsein. Im Anschluss habe sich der Unbekannte mit weiteren Personen vom Tatort entfernt, teilte die Polizei weiter mit. Passanten, die den Übergriff beobachtet hatten, verständigten die Polizei und Rettung. Sie brachten den Verletzten in ein Krankenhaus.

Die unmittelbar nach dem Vorfall eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg, die Polizei sucht nun nach Zeugen. Ein Kommissariat für Staatsschutzdelikte hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

© dpa
Weitere News
Top News
Reise
Weitgehend unentdeckte Perlen : Südosten Europas will 2023 mit Kulturhauptstädten glänzen
Fußball news
Fußball-WM in Katar: Bierhoffs Votum für Füllkrug: «Zentraler Stürmer immer gut»
Internet news & surftipps
Internet: Dschungel-TV «7 vs. Wild» an Spitze der Youtube-Charts 2022
People news
Film: Diane Kruger: «Wollte lange keine Kinder haben»
Tv & kino
Featured: Nicht so stille Weihnachten: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Dezember
Auto news
Rutschgefahr: Fahren auf Eis und Schnee: Mit Vorsicht und viel Gefühl
Tv & kino
Featured: GigaTV Mag-Adventskalender: 24 schön verpackte Weihnachtsfilm-Facts und -Empfehlungen  
Internet news & surftipps
Umfrage: DGB: Viele empfinden Digitalisierung im Job als Belastung
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Kreis Steinfurt: Polizist schießt in Tankstelle auf bewaffneten Angreifer
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: Autofahrerin bei Messerangriff in Bonn schwer verletzt
Regional niedersachsen & bremen
Uelzen : Frau mit Axt bedroht: Haftbefehl gegen 28-Jährigen
Regional rheinland pfalz & saarland
Saarbrücken: 21-Jähriger durch Messer verletzt: Verdächtiger festgenommen
Regional niedersachsen & bremen
Ermittlungen: 13-Jähriger rassistisch beleidigt und getreten
Regional hamburg & schleswig holstein
Kriminalität: Zirkusgelände: Haftbefehl gegen Mann nach Auseinandersetzung
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: Nach Schüssen in Köln: Mutmaßlicher Schütze identifiziert
Regional bayern
Kriminalität: Weiter keine konkrete Spur bei 39 Jahre altem Mordfall