Frau und achtjähriger Sohn tot in verrauchtem Haus gefunden

Aus einem verrauchten Haus im oberfränkischen Münchberg sind eine Frau und ihr acht Jahre alter Sohn tot geborgen worden. Der Lebensgefährte der 33-Jährigen hatte am Donnerstag einen Notruf abgesetzt, wie ein Polizeisprecher sagte. Am Nachmittag waren die Ermittler noch vor Ort, genauere Angaben zu dem Vorfall im Landkreis Hof machte die Polizei deshalb zunächst nicht. Unklar blieb unter anderem, inwieweit es in dem Gebäude gebrannt hatte. Weitere Menschen wurden nicht verletzt.
Ein LED-Leuchtkasten hängt an einem Polizeirevier. © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nations League: WM-Zweifel bleiben nach 3:3 gegen England
Musik news
Band: Keyboarder von Wanda stirbt kurz vor Albumveröffentlichung
People news
Herzog von Norfolk: Organisator des Queen-Begräbnisses muss Führerschein abgeben
Tv & kino
Featured: Black Adam: Wann kannst Du die Comicverfilmung mit The Rock streamen?
Familie
Nicht zu bitter, bitte!: Wie Sie zarten Chicorée erkennen
Auto news
Eiskalte Tipps: So kommt das Auto gut durch den Winter
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 einrichten: Die wichtigsten Tipps zum Start
Handy ratgeber & tests
Featured: iOS 16: Diese Sperrbildschirm-Widgets sind in Planung oder schon da
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Notfall: Junge und Frau nach Sturz aus Hochhaus in Erlangen tot
Regional bayern
Notfall: Mann nach Auseinandersetzung in München gestorben
Regional bayern
Notfall: Auseinandersetzung in München: Mann tot, Frau verletzt
Panorama
Messerstiche: Auseinandersetzung in München: Mann tot, Frau verletzt
Regional mecklenburg vorpommern
Prozess: Frau nach Verpuffung tot gefunden: Mann angeklagt
Regional thüringen
Feuerwehreinsatz: Zwei weitere Tote in Brandruine in Apolda entdeckt
Panorama
Großbritannien: Eine Tote bei Hausexplosion in Birmingham
Panorama
Ex-Frau von Donald Trump: Gerichtsmedizin: Ivana Trump nach Unfall gestorben