Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mountainbiker nach Sturz lebensgefährlich verletzt

Ein Mountainbiker ist Oberbayern gestürzt und hat sich dabei lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fuhr der 67-Jährige am Sonntagmittag einen Forstweg von einer Alm in Ruhpolding (Landkreis Traunstein) mit hoher Geschwindigkeit hinab. Vermutlich wegen eines Schlaglochs habe der Mann die Kontrolle über sein Fahrrad verloren, hieß es.
Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Durch den Sturz verletzte sich der 67-Jährige lebensgefährlich. Einen Helm trug der Mann den Angaben zufolge nicht. Ein privat vorbeikommender Polizist leistete Erste Hilfe, bis ein Rettungsdienst den Verletzten ins Krankenhaus brachte. Über den Zustand des Radfahrers konnte ein Polizeisprecher am Montagmorgen keine Angaben machen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Wetten, dass..?
People news
Gottschalk wehrt sich gegen «Tatscher»-Vorwürfe
René Pollesch
Kultur
Volksbühnen-Intendant René Pollesch gestorben
US-Rapper Sean «Diddy» Combs
People news
Album-Produzent verklagt Rapper Sean «Diddy» Combs
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
Handy ratgeber & tests
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
KI-Schockanrufe Telefonbetrug
Das beste netz deutschlands
KI-Schockanrufe: Telefonbetrug mit vertrauten Stimmen
Max Eberl
Fußball news
Eberl zwischen Suche und Umbau: «Bin kein Heilsbringer»
Ski und Snowboards wachsen
Reise
Ski und Snowboards regelmäßig wachsen - gerade im Frühjahr