Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Medien: FC Bayern vor Verpflichtung von Verteidiger Dier

Hat der FC Bayern einen Neuen für die Defensive gefunden? Ein alter Bekannter von Stürmerstar Harry Kane könnte angeblich nach München wechseln.
Eric Dier
Tottenhams Eric Dier versucht einen Torschuss. © Luca Bruno/AP/dpa/Archivbild

Der FC Bayern steht offenbar vor der Verpflichtung des langjährigen englischen Nationalverteidigers Eric Dier (29) von Tottenham Hotspur. Nach Sky-Informationen vom Freitag gibt es eine mündliche Einigung der Münchner mit dem ehemaligen Teamkollegen von Stürmerstar Harry Kane. Die Ablösesumme für den auch im defensiven Mittelfeld einsetzbaren Dier soll unter fünf Millionen Euro liegen, im Gespräch ist ein Vertrag bis mindestens 2025. Offizielle Angaben gab es zunächst nicht.

Das Arbeitsverhältnis von Dier, der schon im Sommer 2023 mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht wurde, ist beim Traditionsverein aus London nur noch bis Ende Juni gültig. Im FA-Cup-Spiel der Spurs am Freitagabend gegen den FC Burnley stand Dier schon nicht mehr im Kader. Die Münchner prüfen offenbar noch weitere Alternativen.

Auch der Name Trevoh Chalobah wird gehandelt. Der 24-jährige Engländer vom FC Chelsea wurde bereits im Sommer mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht, britischen Medien zufolge sollen die Münchner nun ihr Interesse erneuert haben. Trainer Thomas Tuchel kennt Chalobah, der in der Abwehr innen und auf der rechten Seite einsetzbar ist, aus seiner Zeit bei Chelsea. Aktuell erholt sich der Verteidiger von einer Oberschenkelverletzung, soll aber bis zum Ende des Monats wieder fit sein. Über ein Leihgeschäft wird spekuliert, laut Sky sei eine Verpflichtung aber derzeit kein Thema.

Der 49-malige Nationalspieler Dier ist bei Tottenham nur noch Ersatz. Der Defensivspieler kam unter Trainer Ange Postecoglou in der Premier League nur viermal zum Einsatz. Tottenham hat mit dem rumänischen Nationalspieler Radu Dragusin vom CFC Genua angeblich schon passenden Ersatz gefunden.

Bayern-Coach Tuchel kennt Dier

Dier und der Münchner Angreifer Kane kennen sich aus gemeinsamen Zeiten bei Tottenham und der englischen Nationalmannschaft. Kane war erst im vergangenen Sommer nach zehn Jahren in London für die Bundesliga-Rekordablöse von 100 Millionen Euro an die Isar gewechselt. Auch Bayern-Coach Tuchel, der rund eineinhalb Jahre den FC Chelsea betreute, kennt den Verteidiger aus der Premier League bestens.

Für den Münchner Trainer ist ein Nachbessern in der Defensive unerlässlich. Der Engpass des FC Bayern wird schon jetzt deutlich. Der südkoreanische Innenverteidiger Minjae Kim ist längstens bis zum 10. Februar für sein Heimatland beim Asien-Cup in Katar aktiv. Zudem wurde Außenverteidiger Noussair Mazraoui vom marokkanischen Nationaltrainer trotz Waden-Verletzung für den Afrika-Cup (13. Januar bis 11. Februar) berufen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Tarot – Tödliche Prophezeiung streamen: Wann kommt der Horrorfilm ins Heimkino?
Tv & kino
Tarot – Tödliche Prophezeiung streamen: Wann kommt der Horrorfilm ins Heimkino?
Sara Nuru
People news
«GNTM»-Siegerin Sara Nuru wieder schwanger
Ein Mann tippt auf einem Google Pixel 6
Das beste netz deutschlands
Googles «Mein Gerät finden»: So funktioniert der Service
Die CallYa-Tarife von Vodafone: Mehr Datenvolumen zum gleichen Preis bei den Prepaid-Angeboten
Das beste netz deutschlands
Die CallYa-Tarife von Vodafone: Mehr Datenvolumen zum gleichen Preis bei den Prepaid-Angeboten
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Handy ratgeber & tests
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Verletzte und Nachzügler: Nagelsmann mit 15 Spielern
Stauprognose - dichter Verkehr
Reise
Weiterhin viele Urlauber auf vollen Straßen unterwegs