Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann nach Schlägerei wegen versuchter Tötung in U-Haft

Nach einer Schlägerei in Oberbayern sitzt ein 34-Jähriger wegen eines versuchten Tötungsdelikts in U-Haft. Der Mann soll seinen Kontrahenten bei einem Streit vor einem Lokal in Geretsried (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen) niedergeschlagen haben und ihm mit beiden Füßen auf den Kopf gesprungen sein, teilte die Polizei am Montag mit. Das 40-jährige Opfer habe am Sonntag mehrere Knochenbrüche erlitten, Lebensgefahr habe aber nicht bestanden.
Handschellen
Ein Mann trägt Handschellen. © Stefan Sauer/dpa/Illustration

Der 34 Jahre alte Verdächtige sei zunächst geflüchtet, weniger als zwei Stunden nach der Tat aber festgenommen worden. Ein Ermittlungsrichter erließ demnach am Montag einen Haftbefehl wegen eines versuchten Tötungsdelikts gegen den Polen. Er wurde in ein Gefängnis gebracht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Protestaktion bei der Kunstbiennale
Kultur
Anti-Israel-Protest bei Kunstbiennale in Venedig
Travis Kelce
People news
Football-Star Travis Kelce wird Quizshow-Moderator
Alte Nationalgalerie
Kultur
Caspar David Friedrich und die deutsche Begeisterung
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Heimsieg
Fußball news
Kimmich köpft Bayern ins Halbfinale
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?