Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann nach Attacke von Unbekanntem gestorben

Der von einem Unbekannten attackierte Mann in Niederbayern ist im Krankenhaus gestorben. Der 61-Jährige hatte den Unbekannten Anfang Oktober in Pocking (Landkreis Passau) zur Rede stellen wollen, nachdem dieser gegen sein Auto getreten hatte. Wie die Polizei mitteilte, habe der Täter den Mann daraufhin geschlagen und war geflohen.
Krankenhaus
Ein Leuchtkasten mit einem roten Kreuz hängt vor der Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Der 61-Jährige folgte dem Unbekannten noch zu Fuß. Von einer Streife wurde er später mit schweren Verletzungen gefunden, denen er am Dienstag erlag. Trotz unmittelbarer Fahndungen blieb die Suche nach dem Täter erfolglos. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der Körperverletzung mit Todesfolge und sucht nach Zeugen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sandra Hüller
Tv & kino
«Anatomie eines Falls» mit Sandra Hüller großer César-Sieger
Andreas Desen
Tv & kino
Berlinale 2024: Wer gewinnt den Goldenen Bären?
Sharon Stone
People news
Sharon Stone: «Ich liebe die Gen Z»
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Xabi Alonso
Fußball news
Bayer-Coach Alonso «stolz» über Pflichtspiel-Rekord
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt