3000 Gepäckstücke von Lufthansa-Passagieren noch in München

01.07.2022 Die Besitzer von 3000 Koffern warten eine Woche nach ihrem Zwischenstopp am Münchner Flughafen noch immer auf ihr Gepäck. Die Lufthansa teilte am Freitag mit: «Es ist richtig, dass seit dem letzten Wochenende rund 3000 Gepäckstücke in München lagern.» Ein Gewitter sowie Einschränkungen bei der Flugsicherung hatten dazu geführt, dass Umsteiger ihren Anschlussflug teilweise nicht erreichen konnten. Das betraf Passagiere von europäischen Anschlussflügen und von Inlandsflügen, die auf die Bahn umgebucht worden waren.

Eine Passagiermaschine steht auf einem Flughafen. © Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Die Hälfte dieser 3000 Koffer waren allerdings eigentlich für andere deutsche Flughäfen bestimmt. Sie werden aushilfsweise in München sortiert, um andere deutsche Flughäfen zu entlasten, die mit ihrer Arbeit wegen Personalmangel nicht mehr nachkommen. «Wir entschuldigen uns bei unseren Gästen und arbeiten rund um die Uhr mit Hochdruck daran, um Ihnen Ihr Gepäck zuzustellen», teilte die Lufthansa mit.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Treffen in Dortmund: Watzke bleibt Aufsichtsratsvorsitzender der DFL

People news

Film: «Danke, Wolfgang» - Trauer um Star-Regisseur Petersen

People news

Empty Nest: «Mein Herz wird traurig sein» - Heidi Klum über Lenis Umzug

Games news

Featured: Tower of Fantasy: Tier-List – alle Charaktere und Waffen im Ranking

Tiere

Nabu-Prognose: Schwarz-gelbe Tischgäste: Ist 2022 ein Wespenjahr? 

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 (Pro) vs. Galaxy Watch4 (Classic): So hat Samsung seine Smartwatch verbessert

Internet news & surftipps

Tech-Milliardär: Musks neue Twitter-Posse: Kauf von Man United war ein Witz

Auto news

Caravaning-Boom : Reisemobil-Preise steigen stark

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Reisen: 3000 Gepäckstücke von Lufthansa-Passagieren noch in München

Wirtschaft

Reisen: Vom Drehkreuz an alle: Kofferberge an den Flughäfen

Regional bayern

Reisewelle: Flughafen München erwartet kein Sommerferien-Chaos

Regional hamburg & schleswig holstein

Luftverkehr: Nachgeliefertes Gepäck staut sich am Flughafen

Wirtschaft

Luftverkehr: Verdi legt Lufthansa lahm - Mehr als 1000 Flüge abgesagt

Regional hessen

Luftverkehr: Verdi legt Lufthansa lahm: Mehr als 1000 Flüge abgesagt

Regional hamburg & schleswig holstein

Tarife: Warnstreik bei der Lufthansa: Bisher 18 Absagen in Hamburg

Wirtschaft

Luftverkehr: Frankfurter Flughafen vor härtestem Wochenende des Jahres