Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Letzter bayerischer Club: Nürnberg peilt Viertelfinale an

Von den bayerischen Vereinen ist nur noch der 1. FC Nürnberg im DFB-Pokal dabei. Nach zwei Liga-Klatschen wollen die Franken beim 1. FC Kaiserslautern ins Viertelfinale einziehen.
Cristian Fiel
Der Nürnberger Trainer Cristian Fiel. © Uli Deck/dpa

Als letzter bayerischer Fußball-Verein will der 1. FC Nürnberg im DFB-Pokal überwintern. Die Mannschaft von Trainer Cristian Fiél peilt am Dienstag (18.00 Uhr) beim Zweitligarivalen 1. FC Kaiserslautern den Einzug ins Viertelfinale an. Schon in der vergangenen Saison hatten es die Franken in die Runde der letzten acht Mannschaften geschafft. Damals unterlagen sie dann aber zu Hause dem Bundesligisten VfB Stuttgart.

Die Aufgabe auf dem Betzenberg wird für den «Club» schwierig, denn nach zwei heftigen Liga-Niederlagen am Stück ist die Mannschaft verunsichert. Kaiserslautern hat in Dimitrios Grammozis wiederum einen neuen Trainer, der erst seit Sonntag im Amt ist.

Die Viertelfinalspiele werden am 30./31. Januar und 6./7. Februar kommenden Jahres ausgetragen. Das Finale findet am 25. Mai in Berlin statt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Raubkunst-Doku von Mati Diop gewinnt Hauptpreis
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Bayern München - RB Leipzig
Fußball news
Tuchel-Befreiung gegen Leipzig dank Doppelpacker Kane
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt