Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Landratsamt nach Bombendrohung geräumt: Entwarnung

Das Landratsamt Aschaffenburg ist am Montag nach einer Bombendrohung geräumt worden. Nach einer Durchsuchung des Gebäudes gab die Polizei Entwarnung. Es sei kein Sprengkörper gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher. Wie viele Menschen von der Räumung betroffen waren, stand zunächst nicht fest.
Polizei
Ein Einsatzwagen der Polizei fährt durch eine Stadt. © Robert Michael/dpa/Symbolbild

Seit Wochen gibt es bundesweit immer wieder Bombendrohungen gegen öffentliche Einrichtungen wie Schulen, die meist per E-Mail eingingen. Die Gebäude wurden geräumt und durchsucht. Zunächst konnte in keinem der Fälle eine reale Bedrohungslage bestätigt werden.

In einigen Fällen wurden in den Schreiben Bezüge zur islamistischen Hamas sowie zum Gaza-Krieg hergestellt, aber auch der Ukraine-Konflikt war Thema. Der Polizeisprecher in Würzburg sagte, dass auch die E-Mail mit der Bedrohung des Landratsamtes Aschaffenburg in solch einem Kontext zu sehen sei - Details nannte er nicht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift
Musik news
Das große Herzschmerz-Konzeptalbum von Taylor Swift
«The Fall Guy»
Tv & kino
«The Fall Guy» feiert Europapremiere: Ryan Gosling in Berlin
Civil War streamen: Wo und wann kannst Du den Actionfilm im Heimkino sehen?
Tv & kino
Civil War streamen: Wo und wann kannst Du den Actionfilm im Heimkino sehen?
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Volker Wissing
Internet news & surftipps
Wissing bei Digitalministerkonferenz: Einsatz von KI fördern
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Julian Nagelsmann
Fußball news
Erst EM, dann WM: Nagelsmann mit «Entscheidung des Herzens»
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden