Drei Verletzte bei Auffahrunfällen an Stauende

Bei zwei Auffahrunfällen an einem Stauende auf der Autobahn 9 sind im Landkreis Roth drei Personen verletzt worden. Zwischen dem Parkplatz Offenbau und der Anschlussstelle Gredig bildete sich laut Polizeiangaben vom Samstag zunächst ein Stau, an dessen Ende am Freitagabend zwei Autos zusammenstießen. Einige Minuten später kam es dann zu einem weiteren Unfall, bei dem ein Auto in das Stauende fuhr und zwei weitere aufeinanderschob. Dabei wurden ein Mann schwer und zwei Frauen leicht verletzt.
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Nach Bobic-Aus bei Hertha: Nachfolge-Duo soll bereitstehen
Tv & kino
IBES 2023: Blanke Nerven vor dem Dschungel-Finale
Tv & kino
Filmfestival: Ophüls Preis für «Alaska» und «Breaking the Ice»
Tv & kino
Schauspieler: Dimitrij Schaad erhält Ulrich-Wildgruber-Preis
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Ortenaukreis: 72-Jähriger stirbt auf A5: Unfallverursacher verschwunden
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Rügen: Sieben Verletzte und Staus bei Unfällen in Vorpommern-Rügen
Regional hessen
Mannheim: Massenunfall an Stauende auf der A6: Mehrere Verletzte
Regional bayern
Landkreis Bamberg: Lkw von Autobahn abgekommen: Fahrer leicht verletzt
Regional rheinland pfalz & saarland
Westerwaldkreis: Mann fährt fast ungebremst auf Stauende auf: Drei Verletzte
Regional berlin & brandenburg
Polizeieinsatz: Männer flüchten bei Kontrolle und verletzten Beamte
Regional hessen
Verkehr: Zwei Unfälle auf Autobahn 3 sorgen für lange Staus
Regional hamburg & schleswig holstein
Harburg: Schwerer Unfall auf A7: Zwei Menschen in Lebensgefahr