Zwei Männer bei Brand in Einfamilienhaus verletzt

Zwei Bewohner haben bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Niederbayern eine Rauchvergiftung erlitten. Bei dem Feuer in Aldersbach (Landkreis Passau) seien eine Garage und zwei darin parkende Autos ausgebrannt, sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag. Die beiden Verletzten kamen nach dem Feuer am Freitag in ein Krankenhaus. Den Schaden schätzt die Polizei auf einen unteren sechsstelligen Bereich. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: «Raue» Adventszeit: DFB-Boss fordert Antworten nach WM-Aus
Reise
Neue Streiks angekündigt: Großbritannien: Reisechaos vor Weihnachten erwartet
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Games news
Featured: PS-Plus-Games im Dezember 2022: Diese Spiele sind dabei
Tv & kino
Featured: I Wanna Dance With Somebody: Wann kannst Du den Musikfilm streamen?
Auto news
Auf dem Prüfstand: ADAC: Synthetische Kraftstoffe im Test ohne Probleme
Musik news
Wiener Songwriter : Voodoo Jürgens sucht Abgründe statt Schlagerhimmel
Handy ratgeber & tests
Featured: Roblox: Alle Promo-Codes und kostenlosen Items im Dezember 2022
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Landkreis Passau: Bauarbeiter bemerkt Brand an Einfamilienhaus: Hoher Schaden
Regional bayern
Straubing-Bogen: Brand im Zweifamilienhaus verursacht hohen Schaden
Regional rheinland pfalz & saarland
Trier: Zwei Dachgeschossbrände: Zwei Männer verletzt
Regional bayern
Landkreis Würzburg: Nach Brand in Einfamilienhaus: Tatverdächtiger in U-haft
Regional hessen
Offenbach: Mehrere Feuer: Polizei schließt Brandstiftung nicht aus
Regional bayern
Eching : Zwei Verletzte nach Brand in Mehrfamilienhaus
Regional bayern
Günzburg: Drei Verletzte bei Feuer in Flüchtlingsheim
Regional bayern
Oberbayern: Zahlreiche Brände mit hohen Schäden: zwei Menschen sterben