Feuer in Schweinebetrieb: Technik-Defekt mögliche Ursache

Nach dem verheerenden Feuer in einem niederbayerischen Mastbetrieb gehen die Ermittler vorerst von einer technischen Brandursache aus. Das Feuer im Landkreis Landshut sei vermutlich aufgrund eines technischen Defekts im Bereich einer Fütterungsanlage ausgebrochen, teilte die Polizei am Freitag mit. Hinweise auf Brandstiftung gebe es bisher nicht.
Einsatzkräfte arbeiten nach einem Feuer in einem Schweinemastbetriebs an den Löscharbeiten. © Matthias Balk/dpa

Der Großbrand am frühen Donnerstagmorgen in Essenbach fielen den jüngsten Angaben nach rund 100 Schweine zum Opfer. Sie starben in den Flammen oder mussten der Polizei zufolge wegen ihrer Verletzungen und Rauchgasvergiftungen von Tierärzten notgetötet werden.

Am Donnerstag hatte die Polizei die Zahl zunächst sogar auf mehrere Hundert tote Tiere geschätzt. Insgesamt waren vor dem Feuer in dem Großbetrieb den Angaben zufolge etwa 1000 Schweine untergebracht. Menschen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf zwei Millionen Euro.

Von der Fütterungsanlage habe das Feuer in kürzester Zeit auf weitere Stallgebäude übergegriffen. Letztlich seien vier Ställe und Lager völlig zerstört worden. Das Wohnhaus konnte die Feuerwehren vor den Flammen bewahren. Rund 180 Einsatzkräften seien vor Ort gewesen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nations League: WM-Zweifel bleiben nach 3:3 gegen England
Musik news
Band: Keyboarder von Wanda stirbt kurz vor Albumveröffentlichung
People news
Herzog von Norfolk: Organisator des Queen-Begräbnisses muss Führerschein abgeben
Tv & kino
Featured: Black Adam: Wann kannst Du die Comicverfilmung mit The Rock streamen?
Familie
Nicht zu bitter, bitte!: Wie Sie zarten Chicorée erkennen
Auto news
Eiskalte Tipps: So kommt das Auto gut durch den Winter
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 einrichten: Die wichtigsten Tipps zum Start
Handy ratgeber & tests
Featured: iOS 16: Diese Sperrbildschirm-Widgets sind in Planung oder schon da
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Landkreis Landshut: Hunderte Schweine sterben bei Brand
Regional nordrhein westfalen
Borken: 1700 Schweine bei Feuer in Mastbetrieb in Ahaus getötet
Regional thüringen
Brand: Großbrand in Gothaer Firmenkomplex: 200.000 Euro Schaden
Regional sachsen
Löscharbeiten: Waldbrände wüten weiter in Brandenburg und Sachsen
Regional niedersachsen & bremen
Brand: Mähdrescher geht in Flammen auf: Über 500.000 Euro Schaden
Regional bayern
Feuer: Schulbus in Unterfranken brennt aus
Regional baden württemberg
Brand: Hund stirbt bei Wohnhausbrand: 700.000 Euro Schaden
Regional bayern
Regen: 19 tote Rinder bei Stallbrand: Halbe Million Euro Schaden