Autofahrer fährt Motorradfahrer an: Ein Toter

Ein 31-jähriger Autofahrer hat bei einem Überholmanöver zwischen Cadolzburg und Seukendorf (Landkreis Fürth) einen Motorradfahrer übersehen und diesen tödlich verletzt. Wie die Polizei am Montagabend mitteilte, rammte der 31-Jährige außerdem noch den Transporter eines 47-Jährigen. Während der Auto- und der Transporterfahrer leichte Verletzungen erlitten, musste der 63 Jahre alte Motorradfahrer vor Ort reanimiert werden. Er erlag jedoch kurze Zeit später in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Die Staatsstraße 2409 musste für die Dauer der Unfallaufnahme und der anschließenden Räumarbeiten einige Stunden gesperrt bleiben.
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Neuzugang: Bayerns Cancelo «absolut startbereit» vor Pokalspiel
Internet news & surftipps
Computer: Chipkonzern AMD trotzt schwachem PC-Markt
Das beste netz deutschlands
Kostenfalle Smartphone: In-App-Käufe bei Spielen deaktivieren
Job & geld
Schnee auf der Baustelle: Räum- und Streupflicht gilt schon für Bauherren
Internet news & surftipps
Künstliche Intelligenz: ChatGPT-Erfinder starten Erkennungstool
Musik news
Rockmusiker: Ozzy Osbourne sagt Tour aus gesundheitlichen Gründen ab
Auto news
Autokosten senken: Spritspartraining mit dem Bordcomputer
People news
Ex-«Baywatch»-Star: Pamela Anderson freut sich aufs Alter