Paketbote wird von eigenem Paketwagen überrollt und stirbt

Ein Paketbote ist in Unterfranken von seinem eigenen Transporter überrollt worden und dann an seinen Verletzungen gestorben. Der 61-Jährige sei in Mömbris (Landkreis Aschaffenburg) mutmaßlich damit beschäftigt gewesen, Pakete zu auszuladen, als der Wagen zurückrollte und ihn erfasste, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein Anwohner habe zwar umgehend nach dem Unfall am Montag einen Notruf abgesetzt, ein Notarzt habe aber nur noch den Tod des Mannes feststellen können. Die Staatsanwaltschaft ordnete an, dass ein Experte den Hergang des Unfalls untersuchen soll.
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Union nach Derby-Sieg Bayern-Verfolger - Freiburg gewinnt
Tv & kino
Schauspieler: Dimitrij Schaad erhält Ulrich-Wildgruber-Preis
Tv & kino
Schauspielerin: Sandra Hüller beim Filmfestival Max Ophüls
Tv & kino
Featured: Bridgerton: Die richtige Reihenfolge der Bücher
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Bad Kissingen: «Wahnsinn»: Mehrere Gebäude nach Scheunenbrand zerstört
Wirtschaft
Arbeitsbedingungen: Verdi fordert Verbot von Subunternehmen in der Paketbranche
Panorama
Niedersachsen: 80-Jährige tot gefunden - Enkel unter Tatverdacht
Regional niedersachsen & bremen
Delmenhorst: 80-Jährige in Delmenhorst tot gefunden: Enkel in Klinik