Frau wird auf Bauernhof von Radlader erfasst und stirbt

Eine Frau ist nach einem Unfall auf einem Bauernhof in Mittelfranken gestorben. Nach Angaben der Polizei vom Freitag war die 50-Jährige am Donnerstagabend in einem Ortsteil von Buch am Wald (Landkreis Ansbach) von einem rückwärts fahrenden Radlader erfasst und dabei schwer verletzt worden. Die Frau, die auf dem Bauernhof arbeitete, starb noch am Unfallort. Der Fahrer des Radladers erlitt einen Schock. Wie es zu dem Unfall kam, ist derzeit noch unklar.
An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied/dpa/Illustration
© dpa
Weitere News
Top News
2. bundesliga
2. Liga: HSV-Vorstand Wüstefeld tritt zurück - Boldt leitet Geschäfte
Tv & kino
Auktion: Drei Millionen Euro für den Aston Martin von James Bond
Reise
Ab Mitte Dezember: Bahn erhöht Preise im Fernverkehr um fast fünf Prozent
Auto news
Saftige Strafgebühren: BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig
Musik news
Schwedischer Musiker: Firma von Abba-Sänger kauft Teile des Avicii-Songkataloges
Handy ratgeber & tests
Featured: Our Solar System: Googles AR-Ausstellung bringt Saturn, Venus & Co. via App in Dein Wohnzimmer
Tv & kino
Streaming: Marilyn Monroe, das Opfer: Biopic «Blond» bei Netflix
Internet news & surftipps
Computer: Tim Cook: Apple baut Entwicklungs-Standort München aus
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Niedersachsen : Zug kracht an Bahnübergang in Lkw - Fahrer stirbt
Regional bayern
Landkreis Ansbach: Zusammenstoß mit Lkw: Überholende Motorradfahrerin stirbt
Regional niedersachsen & bremen
Unfall: Zug kracht an Bahnübergang in Lkw: Fahrer stirbt
Regional sachsen anhalt
Polizeieinsatz: Radfahrer bei Verkehrsunfall im Landkreis Stendal getötet
Regional berlin & brandenburg
Unfall: Motorroller-Fahrer wird von Lastwagen erfasst und stirbt
Regional bayern
Schwabmünchen: E-Bike-Fahrer stirbt bei Zusammenprall mit Auto
Regional nordrhein westfalen
Unfall: 81-Jähriger stirbt nach Verkehrsunfall in Wesel
Regional baden württemberg
Unfall: Unfalltod von 84-Jähriger: Fahrer des Polizeiautos schuld