Wertvolle Fracht: Aufwendige Rückreise eines Altarbildes

Es ist das größte Gemälde, das bislang am Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege restauriert wurde: Nun ist das Altarbild zur Heimatkirche in Niederbayern zurückgebracht worden. Die fast vier mal sieben Meter große Leinwand wurde «minutiös» aufgewickelt, mit Vliesstoff und einer Schutzhülle versehen und schließlich mit einem Lastwagen von dem Atelier in München nach Aldersbach im Landkreis Passau transportiert, wie das Landesamt für Denkmalpflege am Dienstag mitteilte.
Das 400 Jahre alte Altargemälde des Hofmalers Mathias Kager liegt im Landesamt für Denkmalpflege. © BLfD/Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege/dpa

Rund 14 Monate lang arbeiteten zwei freiberufliche Restauratorinnen an dem 400 Jahre alten monumentalen Altargemälde des Hofmalers Johann Matthias Kager (1575-1634). Zuvor war das Gemälde den Angaben zufolge immer nur «notdürftig» vor Ort in der ehemaligen Klosterkirche Maria Himmelfahrt geflickt und bearbeitet worden.

Nun seien die Schäden «vollumfänglich und fachgerecht» restauriert worden, teilte das Landesamt mit. Bewundert werden kann das Kunstwerk aber erst wieder, wenn auch die Sanierungen der Kirche abgeschlossen sind. Die Arbeiten sollen voraussichtlich noch bis 2023 dauern.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Ost-Java: 174 Tote bei Massenpanik nach Fußball-Spiel in Indonesien
Tv & kino
ProSieben-Show: «Masked Singer»: Katja Burkard als erste Prominente enttarnt
People news
Monarchie: Klimagipfel - König Charles reist nicht nach Ägypten
People news
Star-Koch: Der «Ingwer»-Prozess: Alfons Schuhbeck vor Gericht
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Ausstelung: Porzellanbild aus 1057 Fliesen zurück in Berlin
Regional niedersachsen & bremen
Kunst: Mögliche Buchillustration von Albrecht Dürer entdeckt
Regional bayern
Wetter: Stürmische Pfingsten: Gewitter der höchsten Stufe möglich