Frontalzusammenstoß auf Kreisstraße: Drei Verletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß auf einer Kreisstraße in Oberfranken sind drei Menschen mittelschwer verletzt worden. Der Unfall passierte am späten Dienstagnachmittag zwischen Untersteinach (Landkreis Kulmbach) und Guttenberg, wie die Polizei mitteilte. Eine 27-jährige Autofahrerin habe nach links in ein Grundstück einbiegen wollen und dabei einen entgegenkommenden Wagen übersehen, der von einer 41-Jährigen gesteuert wurde. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen.
Die Notrufnummer «112» steht auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. © Thomas Warnack/dpa/Symbolbild

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen der 41-Jährigen in den Straßengraben geschoben. Beide Fahrerinnen und eine 86-jährige Beifahrerin wurden mit mittelschweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht, wie es weiter hieß. Die Kreisstraße war für rund zwei Stunden gesperrt.

© dpa
Weitere News
Top News
Internet news & surftipps
Netflix: Doku über Harry und Meghan: Eine Eskalation in sechs Teilen
1. bundesliga
Bundesliga: Bayern-Präsident Hainer: Kahn wird sich bei DFL einbringen
Internet news & surftipps
USA: «Trojanisches Pferd»: Indiana reicht Klagen gegen Tiktok ein
Musik news
Kultur: Benefizkonzert in Hamburg für den Nachwuchs
Internet news & surftipps
Politik: Meta untersagt Diskussion strittiger Themen am Arbeitsplatz
People news
Leute: Komiker Roberto Benigni bei Papst Franziskus
Familie
Energiespartipp: In der Weihnachtsbäckerei: Den Ofen effizienter nutzen
Auto news
Kein Versicherungsschutz: Vorsicht bei Hoverboards und Co.
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Ludwigsburg: Fünf Menschen bei Unfall auf B10 verletzt
Regional baden württemberg
Mannheim: Alkohol und Schläge während der Fahrt führen zu Unfall
Regional baden württemberg
Böblingen: Frontalzusammenstoß auf B14: 26-Jähriger schwerstverletzt