Versuchtes Tötungsdelikt in Nürnberg: Zeugenaufruf

Mehrere Unbekannte haben zwei Männer in Nürnberg angegriffen und verletzt, einen davon schwer. Die Täter sollen die 28 und 31 Jahre alten Männer am Mittwochabend im Stadtteil Rennweg mit Messern und Schlagstöcken attackiert haben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der 31-Jährige wurde mit schweren Verletzungen am Oberkörper im Krankenhaus notoperiert. Lebensgefahr war zu diesem Zeitpunkt nicht auszuschließen, sagte ein Sprecher am Donnerstag. Der 28-Jährige erlitt leichte Verletzungen.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Nach der Tat flüchteten die unbekannten Angreifer den Angaben zufolge mit einem Auto in eine unbekannte Richtung. Eine Fahndung blieb ohne Erfolg. Weshalb die Täter die zwei Männer angriffen, ist Gegenstand der Ermittlungen. Die Kriminalpolizei geht von einem versuchten Tötungsdelikt aus und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Bundesliga am Freitag: Berisha lässt Augsburg jubeln - Sieg gegen Leverkusen
Tv & kino
Justiz: Iran: «Taxi Teheran»-Regisseur Jafar Panahi auf Kaution frei
People news
Mit 88 Jahren : Modesesigner Paco Rabanne gestorben
Internet news & surftipps
Internet: Twitter bringt neues Bezahl-Abo nach Deutschland
Das beste netz deutschlands
Featured: Das sind die 5 besten ChatGPT-Alternativen
Reise
Reisenews: Great Lakes mit dem Boot, Aborigines und Bahnvisionen
Musik news
Musikcharts: Erster Nummer-eins-Hit für Udo Lindenberg
Auto news
Daimler Freightliner Supertruck II: Gegen den Widerstand