Missglückter Diebstahl bei Solaranlage: Fahrzeug steckt fest

Umsonst geschuftet haben Diebe auf einer Solarfreiflächen-Anlage in Mittelfranken. Die unbekannten Täter montierten in der Nacht zum Mittwoch auf der Anlage nahe der Autobahn 6 bei Petersaurach (Landkreis Ansbach) mehr als 50 Solarpaneele und mehrere Wechselrichter ab, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Wechselrichter wandeln Gleichstrom, der von einer Solaranlage produziert wird, in Wechselstrom um. Ihre Beute luden die Täter in einen Transporter. Doch als sie wegfahren wollten, fuhren sie das Fahrzeug auf einem unbefestigten Weg neben dem Gelände fest. Sie flüchteten ohne Transporter und Diebesgut, welches einen Wert von rund 100.000 Euro hatte. Der angerichtete Schaden beträgt demnach 50.000 Euro.
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise, insbesondere im Zusammenhang mit der Beobachtung von Anhaltern im Umkreis der Anlage.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara gestorben
Fußball news
Nationalmannschaft: Flicks Optionen: «Kimmich ist einer der besten Sechser»
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
People news
Britische Royals: Persönlicher Brief von Königin Elisabeth II. versteigert
People news
Schauspielerin: Anne Hathaway: Glamouröses Bild von mir ist nur Fassade
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Auto news
Hochlauf der E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?
Internet news & surftipps
Kurznachrichtendienst: Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Ermittlungen: Gullydeckel-Diebstahl-Serie: Fahndung nach Verdächtigen
Regional bayern
Energie: Großauftrag für Siemens Energy
Regional nordrhein westfalen
Düsseldorf: Zweiter Coup: Täter stehlen Luxusuhren aus Geschäft an Kö