Fliegerbombe in München gefunden: Evakuierung begonnen

Im Münchner Ortsteil Denning ist bei Baggerarbeiten eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Laut Feuerwehr sollte die 250-Kilo-Bombe amerikanischer Bauart noch am Freitag entschärft werden. Der Sprengmeister habe einen Sperrradius von 500 Metern rund um den Fundort der Bombe in der Ostpreußenstraße festgelegt. Die Feuerwehr rief am Freitagmittag die Anwohner auf, den betroffenen Bereich zu verlassen.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
Bundesliga: Effenberg: Nagelsmann beim FC Bayern unter Druck
Tv & kino
Featured: The Mandalorian Staffel 3: Das Weltraum-Abenteuer geht weiter
Musik news
Musiker: Phil Collins und Genesis-Kollegen verkaufen Musikrechte
People news
Neuer Monarch: Erste Münzen mit Porträt von König Charles III. vorgestellt
Auto news
Elektrischer Brummer: Mercedes bringt EQS als SUV
Internet news & surftipps
Spiele: Google stellt Games-Streamingdienst Stadia ein
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 (Pro): So nutzt Du den Action Modus für die Kamera
Handy ratgeber & tests
Featured: Welches iPad für die Uni? Das solltest Du beim Kauf beachten
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Notfall: Fliegerbombe in München erfolgreich entschärft
Regional niedersachsen & bremen
Hannover: Fliegerbombe in Hannover entschärft
Regional rheinland pfalz & saarland
Polizeieinsatz: Evakuierung für Bombenentschärfung in Mainz läuft nach Plan
Regional sachsen
Kriegsfolgen: Fliegerbombe an der Alten Messe erfolgreich entschärft
Regional bayern
Notfall: Weltkriegs-Bomben in Rosenheim und Augsburg entschärft
Regional bayern
Kriegsfolgen: Fliegerbombe in Augsburg erfolgreich entschärft
Regional rheinland pfalz & saarland
Kriegsfolgen: Weltkriegsbombe in Ludwigshafen entschärft
Regional berlin & brandenburg
Verkehr: Weltkriegsbombe am Grunewald entschärft: Sperrung aufgehoben