19-Jähriger streift zwei Lastwagen: 50.000 Euro Schaden

Ein 19-Jähriger hat mit seinem Auto auf einer Bundesstraße nahe Rosenheim zwei Lastwagen seitlich gestreift. Er sei am Samstag auf die B15a aufgefahren, in die Gegenfahrbahn geraten und neben der Fahrbahn zum Stehen gekommen, teilte die Verkehrspolizei in Rosenheim mit. Der junge Mann kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Die Lkw-Fahrer im Alter von 52 und 47 Jahren wurden nicht verletzt. An dem Auto des 19-Jährigen entstand einen Totalschaden, die Laster mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf 50.000 Euro.
Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Sieg gegen Uruguay: Ronaldo und Portugal jubeln über WM-Achtelfinale
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Handynetz-Betreibern droht Sanktion wegen «weißer Flecken»
Job & geld
Einbürgerung: Acht Schritte zur deutschen Staatsbürgerschaft
Internet news & surftipps
Soziale Medien: Musk greift Apple mit Tweet-Serie an
Musik news
Welt-Tournee: The Weeknd kommt im Sommer nach Deutschland
Musik news
Musik: Ute Freudenberg mit letzter Tour und letztem Album
Das beste netz deutschlands
Messenger-Trick: So geht es: Whatsapp-Chat ohne Telefonbucheintrag
Tv & kino
Featured: Fall – Fear Reaches New Heights | Filmkritik: Hochmut kommt vor dem…
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Unfall: Autos stoßen beim Überholen zusammen: Zwei Schwerverletzte
Regional hamburg & schleswig holstein
Verkehr: Fünf Verletzte bei Überholunfall: Kind in Lebensgefahr
Regional sachsen
Meißen: Auto fährt in Sattelzug: Fünf Verletzte, davon einer schwer
Regional baden württemberg
Verkehr: Unfall in Schwanau: Zwei Personen immer noch in Lebensgefahr
Regional thüringen
Unstrut-Hainich-Kreis: Fünf Verletzte bei Unfall auf Bundesstraße
Regional hessen
Unfall: Zwei Schwerverletzte bei Unfall nahe Flughafen Frankfurt
Regional sachsen anhalt
Unfall: Lkw-Fahrerin erliegt schweren Verletzungen nach Unfall
Regional nordrhein westfalen
Unfall: Transporter kracht auf A61 in Lkw: Zwei Schwerverletzte