CO2-Steuer in Österreich ab Samstag: Höhere Treibstoffpreise

Durch eine neue Klima-Steuer in Österreich wird das Tanken in Österreich ab Oktober teurer. Am Samstag wird die sogenannte CO2-Bepreisung wirksam, die sich mit 30 Euro pro Tonne des klimaschädlichen Gases zu Buche schlägt. Danach wird sie ähnlich wie in Deutschland jährlich angehoben. An der Zapfsäule sind dadurch vorerst Aufschläge von 8,6 Cent je Liter Benzin und 9,9 Cent je Liter Diesel zu erwarten, wie aus Berechnungen des Wirtschaftsinstituts Wifo hervorgeht. Laut der jüngsten EU-Preisübersicht kostete Benzin in Österreich zuletzt durchschnittlich etwa 1,679 Euro und Diesel etwa 1,917 Euro pro Liter.
Ein Autofahrer betankt sein Fahrzeug an einer Tankstelle. © Carsten Koall/dpa/Symbolbild

Wegen der stark gestiegenen Energiepreise verschob die konservativ-grüne Koalitionsregierung die Einführung der CO2-Steuer von Juli auf Oktober. Mit den Einnahmen wird als Entlastungsmaßnahme der ebenfalls neue Klimabonus finanziert. Diese Zahlung an alle in Österreich lebenden Menschen beträgt dieses Jahr pauschal 250 Euro. Ab 2023 hängt die Höhe von der Verfügbarkeit von öffentlichen Verkehrsmitteln ab. In Großstädten bekommt man 100 Euro, am Land bis zu 200 Euro. So soll das Fahren mit Bahn und Bus belohnt werden.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Brasiliens Fußball-Ikone: «Beten für den König»: Botschaften an Pelé
Musik news
Musikpreise: «1Live Krone» nach Coronapause wieder aus Bochum
Testberichte
Kurztest: Opel Mokka-e : Scheinriese unter Strom
Games news
Featured: Intergalaktisches Fantasy-Spektakel: Die besten Warhammer-Games im Überblick
Musik news
Reggae: Krise als Chance - «Mad World» von Gentleman
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Tankausflüge: Preisvorteil beim Tanken in Österreich wird kleiner
Wirtschaft
Verkehr: Spritpreise sinken - Diesel wieder unter zwei Euro
Regional bayern
Verbraucher: Preisvergleich: Tanktourismus lohnt für Bayern wieder
Auto news
ADAC: Spritpreise sinken: Diesel wieder unter zwei Euro
Wirtschaft
Entlastungspaket: Steuersenkung: Ansturm auf Tankstellen erwartet
Wirtschaft
Verbraucher: Spritpreise bleiben auf Talfahrt
Regional hessen
Preise: ADAC rechnet nicht sofort mit Spritpreiserhöhungen
Wirtschaft
Tankrabatt: Diesel vor Sprung über 2-Euro-Marke - Streit um Steuer