Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Keine Verletzten nach Schleuser-Unfall in Klinik gestorben

Nach dem tödlichen Schleuser-Unfall auf der Autobahn 94 in Südostbayern sind im Krankenhaus zunächst keine weiteren der zum Teil schwerst verletzten Insassen des völlig überfüllten Transporters gestorben. Darüber hinaus gebe es noch keine neuen Informationen, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd am Samstagmittag. Offen blieb somit auch, ob der ebenfalls im Krankenhaus behandelte Fahrer des Wagens nach dem Unfall mit sieben Toten bereits dem Haftrichter vorgeführt wurde. Es wird erwartet, dass dieser Untersuchungshaft anordnet.
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern
Rettungskräfte und Polizisten stehen am umgestürzten Fahrzeug. © Sven Hoppe/dpa

Der mutmaßliche Schleuser war am Freitagmorgen mit einem mit 23 Menschen besetzten Kleintransporter mit 180 Stundenkilometern vor der Bundespolizei geflohen. An der Autobahnabfahrt Ampfing/Waldkraiburg verunglückte der für höchstens neun Menschen ausgelegte Wagen. Alle Insassen wurden dabei verletzt, sieben von ihnen - darunter ein sechs Jahre altes Kind - starben.

Die Staatsanwaltschaft Traunstein ermittelt nun wegen des Verdachts des Mordes in Verdeckungsabsicht in sieben Fällen und des Einschleusens mit Todesfolge gegen den 24 Jahre alten, staatenlosen Mann mit Wohnsitz in Österreich. Er wurde noch im Krankenhaus festgenommen. Die Passagiere stammten aus Syrien und der Türkei.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Protestaktion bei der Kunstbiennale
Kultur
Anti-Israel-Protest bei Kunstbiennale in Venedig
Travis Kelce
People news
Football-Star Travis Kelce wird Quizshow-Moderator
Alte Nationalgalerie
Kultur
Caspar David Friedrich und die deutsche Begeisterung
Olaf Scholz
Internet news & surftipps
«Hallo, hier ist Olaf Scholz»: Ampel jetzt auch auf WhatsApp
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
Heimsieg
Fußball news
Kimmich köpft Bayern ins Halbfinale
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?