Polizei warnt Fluggast in Lebensgefahr kurz vor Abflug

Kurz vor dem Abflug hat die Polizei einen Mann in Lebensgefahr am Münchner Flughafen vom Einsteigen ins Flugzeug abgehalten. Ohne unmittelbare Behandlung wäre der 46-jährige US-Amerikaner an seinen schweren inneren Verletzungen womöglich gestorben, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Rettungsdienst habe den Mann am Samstag zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.
Reisegäste gehen an einem Flughafen zum Abflugterminal. © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Der Mann hatte einen Tag vor dem geplanten Rückflug nach Washington nach Polizeiangaben die Notaufnahme eines Münchner Krankenhauses aufgesucht. Seine lebensbedrohlichen inneren Verletzungen seien dort aber erst aufgefallen, als er die Klinik nach der Untersuchung wieder verlassen hatte. Da die Ärzte keine Kontaktdaten des Patienten hatten, alarmierten sie die Polizei. Die Beamten fanden den Mann demnach gerade noch rechtzeitig vor dem Boarding am Gate.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM in Katar: Remis gegen Serbien: Choupo-Moting wahrt Kameruns Hoffnung
Mode & beauty
Modeexperte: Beim Weihnachtspulli auch an Januar denken
Tv & kino
Hollywood: Antonio Banderas: Tom Holland wäre ein guter Zorro
Auto news
Verbrauchsvergleich E-Auto vs. Diesel: Stromer siegt trotz Mehrverbrauch im Winter
Das beste netz deutschlands
App-Tipp: Schiffspost: Den Kreuzfahrtriesen auf der Spur
People news
Leute: Tom Kaulitz vermisst die deutschen Schmalzkuchen
Tv & kino
Featured: Die Discounter Staffel 3: Wann und wie geht es bei Feinkost Kolinski weiter?
Handy ratgeber & tests
Featured: Xiaomi 13: Alle Infos und Gerüchte zum Top-Smartphone
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
München: Polizei warnt Fluggast in Lebensgefahr kurz vor Abflug
Regional berlin & brandenburg
Krankenhäuser: Notaufnahmen: Jeder dritte Patient stationär versorgt
Regional berlin & brandenburg
Berlin-Wilmersdorf : Frau im Bus rassistisch beleidigt und attackiert
Regional nordrhein westfalen
Ermittlungen: Mann durch Stiche verletzt: Jugendlicher tatverdächtig
Wirtschaft
Ölkonzern: Lukoil-Topmanager nach Fenstersturz in Moskau gestorben
Regional bayern
Lichtenfels: 26-Jähriger nach Gewaltdrohungen festgenommen
Regional sachsen
Polizeieinsatz: 43-Jähriger nach Randale und Bedrohung angeschossen
Regional baden württemberg
Karlsruhe: Schwerverletzte gefunden: Ermittlungsteam gegründet