Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hannawald: Wellingers Nachteil ist jetzt von Vorteil

Sven Hannawald ist der bislang letzte deutsche Sieger der Vierschanzentournee. Dass Andreas Wellinger sein Nachfolger werden könnte, scheint möglich. Dabei kommt es auch auf die Größe an.
72. Vierschanzentournee - Garmisch-Partenkirchen
Andreas Wellinger aus Deutschland springt in der Qualifikation am Kampfrichterturm vorbei. © Angelika Warmuth/dpa

Im Kampf um den Gesamtsieg bei der Vierschanzentournee sieht Sven Hannawald (49) bei der deutschen Skisprung-Hoffnung Andreas Wellinger einen Trumpf, der bislang eher keiner war. «Normalerweise ist es ein Nachteil als Springer, wenn man groß ist, weil man dadurch automatisch schwerer ist. Aber: Liegt man perfekt in der Luft, und das tut Wellinger derzeit, hat man viel mehr Fläche. Und mit mehr Fläche fliegt man eben auch weiter», sagte Hannawald der «Bild» vor dem Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen an diesem Montag (14.00 Uhr/ZDF und Eurosport).

Der 28 Jahre alte Wellinger, der das Auftaktspringen in Oberstdorf gewann, ist 1,84 Meter und damit deutlich größer als die von Hannawald am stärksten eingestuften Mitkonkurrenten Stefan Kraft (1,70 Meter) aus Österreich und Ryoyu Kobayashi (1,73) aus Japan. «Für Andi ist jetzt wichtig: Er muss seine derzeitigen perfekten Sprünge, wie er sagt, reproduzieren. Gelingt ihm das, und spielen die Bedingungen mit, ist er ganz vorn dabei», meinte der ARD-Experte.

An diesem Montag will Wellinger seine Führung in der Tournee-Gesamtwertung ausbauen. Sein Ziel ist der erste deutsche Vierschanzentourneesieg seit dem Triumph von Hannawald 2002. In der Qualifikation an Silvester belegte Wellinger Rang zwei.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internationaler Schumann-Wettbewerb
Musik news
Solisten aus China und Malaysia gewinnen Schumann-Wettbewerb
Gordon Ramsay
People news
TV-Koch Ramsay nach schwerem Fahrradunfall: Tragt einen Helm
Christina und Luca Hänni
People news
«Let's Dance»-Nachwuchs: Baby Hänni ist da
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Oranje-Sieg
Fußball news
Weghorst lässt sich feiern: Niederlande schlägt Polen
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird