Wolfsburger Frauen in der Champions League gegen AS Rom

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg spielen in der lukrativen Gruppenphase der Champions League gegen AS Rom, der FC Bayern München wird unter anderem vom FC Barcelona gefordert. Dies ergab die Auslosung am Montag im UEFA-Sitz in Nyon/Schweiz. Die Champions-League-Siegerinnen von 2013 und 2014 aus Wolfsburg treffen in der Runde der 16 Besten vom 19./20. Oktober neben Rom auch auf Slavia Prag und den SKN St. Pölten aus Österreich.
Spielbälle liegen auf dem Rasen. © Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Wolfsburg war als deutscher Meister für die Gruppenphase ebenso wie Titelverteidiger Olympique Lyon, Barcelona und der FC Chelsea in Topf 1 gesetzt. Das Team von Trainer Tommy Stroot war in der vergangenen Spielzeit im Halbfinale an Barcelona gescheitert und hatte dabei im Hinspiel im Camp Nou vor der Weltrekord-Zuschauerkulisse bei Frauen von 91.648 Fans gespielt.

Die Münchnerinnen waren im März im Viertelfinale gegen Paris Saint-Germain ausgeschieden. Als Vizemeister setzte sich der FC Bayern nun in der zweiten Qualifikationsrunde der Königsklasse gegen die Spanierinnen von Real Sociedad San Sebastián durch. Eintracht Frankfurt blieb in der ersten Runde hängen. Die drei Ersten aus der Bundesliga qualifizieren sich für die Champions League.

Die UEFA hatte im vergangenen Frühjahr angekündigt, künftig 24 Millionen Euro pro Saison für die Spielklasse auszuschütten - viermal so viel wie zuvor. Für die Teilnahme an der Gruppenphase gibt es erst mal 400.000 Euro. Das Finale 2023 findet am 3. oder 4. Juni in Eindhoven statt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Brasiliens Fußball-Ikone: «Beten für den König»: Botschaften an Pelé
Games news
Featured: Intergalaktisches Fantasy-Spektakel: Die besten Warhammer-Games im Überblick
Musik news
Reggae: Krise als Chance - «Mad World» von Gentleman
People news
Monarchie: Edwardskrone wird für Krönung von Charles III. vorbereitet
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Auslosung: Bayern-Frauen in der Champions League gegen FC Barcelona
Regional bayern
Champions League: Keßler erhofft EM-Effekt auf die Champions League
Regional bayern
Gruppenphase: Frauen des FC Bayern gegen FC Rosengard unter Druck
Fußball news
Frauenfußball: Bayern und Wolfsburg mit EM-Schwung in die Champions League
Regional niedersachsen & bremen
Bundesliga: Fast 15.000 Tickets für Frauen-Hit Wolfsburg
Regional bayern
Fußball: Bayern-Frauen erreichen Gruppenphase der Champions League
Fußball news
Europa League: Auslosung: Union gegen Ajax, Bayer gegen Monaco
Fußball news
Champions League: 3:1 gegen San Sebastián: Bayern-Frauen in Gruppenphase