Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gotteslob: In zehn Jahren sieben Millionen Exemplare

Vor zehn Jahren sind in Gottesdiensten der katholischen Kirche in Deutschland und Österreich modernere Töne eingezogen - mit einem neuen Gesang- und Gebetbuch, dem Gotteslob. Die Gesamtauflage liegt nach Angaben der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) bei rund sieben Millionen. Damit hat bei weitem nicht jeder Katholik ein Exemplar zu Hause, denn noch gehören knapp 21 Millionen Menschen in Deutschland der katholischen Kirche an.
Gotteslob
Ein Gotteslob liegt auf einer Kirchenbank © picture alliance / Silas Stein/dpa

Eingeführt wurde das Buch am ersten Adventssonntag 2013, es wurde von den Gemeinden gut angenommen. «Angesichts so massiver Veränderungen und Umbrüche, wie wir sie als Kirche und in der Gesellschaft gerade erleben, ist das keine Selbstverständlichkeit», sagte der Vorsitzende der DBK-Liturgiekommission, Bischof Stephan Ackermann aus Trier.

Traditionelle Kirchenlieder wurden ergänzt durch Lieder, die der Bewegung «Neues Geistliches Lied» (NGL) entsprungen sind, also deutlich moderner klingen als Gesänge aus früheren Jahrhunderten. Die Kirchenmusik entwickelt sich nach Experten-Ansicht dennoch schnell weiter. «Das Gotteslob bildet nicht ab, was sich gerade tut. Es ist die Kanonisierung der etablierten Kirchenmusik», sagte Tobias Lübbers, Leiter der «Werkstatt Neues Geistliches Lied (NGL)» im Erzbistum Bamberg. Dass sich im Gotteslob nun auch Lieder der christlichen Popularmusik finden, zeige, dass die Publikation stilistisch offen war.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
René Pollesch
Kultur
Volksbühnen-Intendant René Pollesch gestorben
Kevin Costner
Tv & kino
Kevin Costner stellt Trailer für Western-Epos vor
Biden bei «Late Night with Seth Meyers»
People news
US-Präsident Biden in Sendung von Komiker Seth Meyers
Junge mit Smartphone
Internet news & surftipps
Problematische Social-Media-Nutzung bei Kindern weiter hoch
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Zeitschriftenverleger warnen vor zu viel Regulierung bei KI
Signal führt Nutzernamen ein
Das beste netz deutschlands
Alternative Kontaktaufnahme: Signal führt Nutzernamen ein
Max Eberl
1. bundesliga
Trainer, Kader, Transfers: Eberls To-do-Liste beim FC Bayern
Infekte Atemwege Pflegebedürftige
Gesundheit
Infekte: Was die Atemwege von Pflegebedürftigen schützt