Deutscher Fahrzeughalter nach Lawine in Italien ermittelt

05.07.2022 Die italienische Polizei hat nach dem tödlichen Lawinen-Unglück in den Dolomiten den Halter eines Autos mit deutschem Kennzeichen ausfindig gemacht. Dieser sei gefunden worden und befinde sich außer Gefahr, hieß es von der Polizei in Trient auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag. Er sei nicht in das Unglück an dem Gletscher involviert gewesen. Der Wagen mit bayerischem Kennzeichen stand auf dem Parkplatz, der in der Regel von den Bergsteigern genutzt wird, die hinauf Richtung Marmolata laufen.

Blick aus einem Rettungshubschrauber auf den Punta-Rocca-Gletscher. © Luca Bruno/AP/dpa

Von dem Berg ging am Sonntag eine Lawine aus Eis, Geröll und Schnee ab und begrub mehrere Menschen unter sich. Die Behörden bestätigten sieben Tote und acht Verletzte, darunter zwei Deutsche. 13 Menschen galten am Dienstag noch als vermisst. Weil zu dem Auto mit dem deutschen Nummernschild anfangs niemand zurückkam, schlossen die Behörden zunächst nicht aus, dass die Insassen unter den Opfern sein könnten.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Moukoko stiehlt Modeste die Show: Teenie als BVB-Matchwinner

People news

Energiekrise: Harald Schmidt: Die Leute haben keine Angst vor dem Winter

Games news

Featured: NBA 2K23: Das erwartet Dich im neuen Teil der Basketball-Simulation

People news

US-Schauspielerin: Trauer um Anne Heche: Schauspielerin nach Unfall gestorben

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Dolomiten : Italien: Suche nach Lawinen-Opfern geht weiter

Wetter

Dolomiten : Der tödliche Gletschersturz und mögliche Ursachen

Reise

Lawine in Dolomiten: Bringt der Klimawandel neue Gefahren in den Bergen?

Panorama

Norditalien: Neue Gletscherspalte an der Marmolata

Panorama

Unfälle: Mindestens sechs Tote bei Gletschersturz in Dolomiten

Panorama

Norditalien: Weitere Überreste nach Gletscherabbruch entdeckt

Panorama

Norditalien: Opferzahl nach Dolomiten-Katastrophe steigt

Wetter

Dolomiten: Zahl der Toten nach Gletscherabbruch steigt auf neun