Holetschek findet «grünes Licht» für Wiesn 2022 vertretbar

Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) hat mit Blick auf die derzeitige Corona-Lage die Entscheidung als vertretbar bewertet, die Wiesn in diesem Jahr durchzuführen. «Es gibt gute Gründe dafür, das Oktoberfest in diesem Jahr wieder stattfinden zu lassen», sagte er am Freitag. «Dazu zählt auch die derzeitige Entwicklung der Corona-Pandemie.»
Klaus Holetschek (CSU), Gesundheitsminister von Bayern. © Sven Hoppe/dpa/Archivbild

Zuvor hatte Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) verkündet, die Wiesn 2022 werde stattfinden. Zugangsbeschränkungen soll es demnach nicht geben.

Holetschek mahnte jedoch, eine so große Veranstaltung mit Gästen aus vielen Länder berge natürlich Infektionsrisiken. «Auch deshalb ist es wichtig, dass wir uns intensiv auf den Herbst und eine mögliche neue Corona-Welle vorbereiten», sagte er.

Reiter machte deutlich, dass er gern eine Wiesn mit Auflagen gesehen hätte. Er hoffe, dass sich im Herbst die Lage nicht zuspitze, Bund oder Freistaat dann eine «weitere Kehrtwende» vollzögen und das Oktoberfest kurzfristig doch abgesagt werde, sagte er.

Sollte es so kommen, sieht Reiter den Bund oder Freistaat in der Pflicht: Die Kosten einer solchen kurzfristigen Absage «wird jedenfalls nicht der Münchner Steuerzahler zahlen», stellte er klar. Man werde in allen Verträgen entsprechende Regelungen einbauen. Er glaube aber, dass Leistungen gewährt würden, wenn Bund oder Freistaat im Rahmen einer pandemischen Lage eine Wiesn unmöglich machten.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
SC Freiburg: Streich vor Europa-League-Spiel mit Corona infiziert
Auto news
Bodenhaftung und Beleuchtung: So radeln Sie sicher durch den Herbst
Tv & kino
Featured: The Playlist bei Netflix: Alles, was Du zur Spotify-Serie wissen musst
Job & geld
Versicherungsaufsicht: Restschuldversicherungen oft zu teuer
Tv & kino
Mit 91 Jahren : Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase gestorben
Das beste netz deutschlands
Featured: Hologramm-Telefonie: Vodafone und Co. arbeiten an der Kommunikation der Zukunft
People news
Royals: Belgisches Königspaar besucht Biontech-Zentrale
Das beste netz deutschlands
Featured: Fokus unter iOS 16 einrichten: Mehr Konzentration am iPhone und iPad
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Corona-Pandemie: Grünen-Gesundheitsexperte sieht Oktoberfest kritisch
Regional bayern
Volksfest: Ja zum Oktoberfest 2022: Zwischen Vorsicht und Freude
Regional bayern
Volksfest: Söder froh über Wiesn 2022: «Freue mich auf erste Mass»
Regional bayern
Pandemie: Lauterbach und die Planbarkeit der Wiesn in Corona-Zeiten
Regional bayern
Oktoberfest: Reiter kritisiert Wiesn-Drängler: «Team Volksfest-Hopping»
Regional bayern
Volksfest: Baustelle Oktoberfest: Bierzelte werden aufgebaut
Panorama
Brauchtum: Oktoberfest in München findet statt
Regional bayern
Brauchtum: Entscheidung über Oktoberfest nächste Woche erwartet