Einwohnerzahl Bayerns wegen Ukraine-Kriegs stark gewachsen

Die Einwohnerzahl Bayerns ist wegen des Ukraine-Kriegs im ersten Quartal stark gewachsen. Die Bevölkerung legte um 92.000 Menschen zu, davon über 78.100 aus der Ukraine. Ende März lebten damit in Bayern 13,27 Millionen Menschen, wie das Statistische Landesamt in Fürth am Dienstag mitteilte. Das war demnach das stärkste Wachstum innerhalb von drei Monaten, seit die Behörde im Jahr 1971 mit der quartalsweisen Aktualisierung der Bevölkerungszahlen begann.
Geflüchtete aus der Ukraine werden nach ihrer Ankunft am Hauptbahnhof München betreut. © Sven Hoppe/dpa/Archivbild

Insgesamt waren Ende März gut 105.500 Ukrainerinnen und Ukrainer in Bayern gemeldet. Ohne Zuzug wäre die Bevölkerung Bayerns geschrumpft, da es über 10.000 mehr Todesfälle als Geburten gab.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Mitgliederversammlung: DOSB-Präsident Weikert wiedergewählt
People news
Adel: Prinzessin Kate zeigt sich mit Smaragd-Kette von Diana
Tv & kino
Auszeichnungen: US-Kritiker küren «Tàr» zum besten Film
People news
Royals: Prinz William vergibt «Earthshot»-Preise in Boston
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
Inland
Einwohner: In Deutschland leben mehr als 84 Millionen Menschen
Inland
Zuwanderung: Bevölkerung in Deutschland wieder leicht gewachsen
Regional bayern
Bundesagentur für Arbeit: Arbeitslosigkeit in Bayern sinkt: Aber weniger als üblich
Regional bayern
Bevölkerung: Über 52.000 Zuwanderer 2021: Viele Flüchtlinge
Inland
Russischer Angriffskrieg: Ukrainerinnen zwischen Integration und Heimweh
Regional hessen
Kommune: Zunahme von Flüchtlingen: Kommunen beklagen mangelnde Hilfe
Regional bayern
Ukraine: Bund Naturschutz: Öko-Ziele nicht wegen Krieg opfern
Regional bayern
Landkreis Augsburg: Demos für niedrigere Strompreise für Stahlwerke