Von der Leyen: G20 nicht von Putin kaputt machen lassen

27.06.2022 EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat sich gegen einen Boykott des G20-Gipfels im Herbst ausgesprochen - auch wenn Russlands Präsident Wladimir Putin am nächsten Treffen teilnehmen sollte. «Wir müssen sehr genau überlegen, ob wir die gesamte G20 lahmlegen, da plädiere ich nicht dafür», sagte von der Leyen am Sonntagabend dem ZDF-«heute journal». «Meines Erachtens ist G20 zu wichtig, auch für die Entwicklungsländer, die Schwellenländer, als dass wir uns dieses Gremium kaputt machen lassen sollten auch wieder von Putin.» Das Interview fand am Rande des G7-Gipfels auf Schloss Elmau in Bayern statt.

Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission, spricht. © Ilia Yefimovich/dpa/Archivbild

Der nächste Gipfel der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer findet Mitte November auf der indonesischen Insel Bali statt. Zu der Gruppe gehört auch Russland - eine Teilnahme Putins ist also möglich. Es sei wichtig, Putin «ins Gesicht zu sagen, was wir von ihm halten und was wir von dieser Art des Handelns halten», sagte von der Leyen mit Blick auf den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine. «Eines ist ganz klar: Es wird kein «business as usual» geben, also nicht Normalität.»

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

European Championships: Drei weitere EM-Titel für Bahnrad-Sportler

People news

Kriminalität: Salman Rushdie auf Bühne mit Messer angegriffen

Musik news

Street Parade 2022: Riesige Techno-Party nach Corona-Pause in Zürich

Tv & kino

Goldener Leopard: Überraschende Jury-Entscheidungen beim Filmfest Locarno

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

G7-Gipfel: Scholz: G20 trotz Ukraine-Krieg «nicht torpedieren»

Inland

Wirtschaftsmächte-Treffen: Scholz will G20 trotz Russlands Angriffskrieg

Ausland

Gipfel in Indonesien: Kreml: Putin will an G20-Gipfel im Herbst teilnehmen

Ausland

Diplomatie: Indonesiens Präsident Widodo für Friedensmission in Kiew

Ausland

Gipfel: Draghi: Indonesiens Präsident schließt Putins G20-Reise aus

Ausland

Russischer Präsident: Botschafterin: Putin will am G20-Gipfel auf Bali teilnehmen

Ausland

Auftakt: G7-Gipfel im Zeichen des Krieges: Scholz trifft Biden

Ausland

Bali: G20-Treffen: Baerbock setzt auf Isolierung Russlands