Polizei: Neun Festnahmen nach G7-Großdemo in München

25.06.2022 Im Zusammenhang mit der Großdemonstration zum G7-Gipfel in München sind am Samstag nach einer Bilanz der Polizei neun Menschen festgenommen worden. In je drei Fällen sei es um gefährliche Körperverletzung und Verstöße gegen das Vermummungsverbot bei Versammlungen gegangen, in zwei Fällen um Angriffe auf Polizisten, teilte die Polizei nach dem Ende der Abschlusskundgebung mit.

Zahlreiche Polizisten begleiten eine Demonstration der G7-Kritiker. © Sven Hoppe/dpa

Eine weitere Festnahme einer nach Polizeiangaben gesuchten Person gegen Ende des Protestzugs hatte eine kurzzeitige Konfrontation mit Protestierenden ausgelöst. Dabei wurden den Angaben zufolge zwei Beamte leicht verletzt. Polizisten hätten dabei auch Schlagstöcke eingesetzt. Kurz zuvor hatten Demonstranten mehrere Rauchtöpfe gezündet. In diesem Zusammenhang werde nun wegen Verstößen gegen das Sprengstoffgesetz ermittelt, teilte die Polizei mit.

Eine Sprecherin des Protestbündnisses «Stop G7 Elmau» verurteilte am Samstag «das gewaltvolle Vorgehen der Polizei». Mehrere Menschen seien durch die Beamten verletzt worden. «Das polizeiliche Handeln war ungerechtfertigt, aber nicht überraschend.»

Zu der Demonstration waren deutlich weniger Menschen gekommen als erwartet. Die Polizei sprach von etwa 4000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die Veranstalter von etwa 6000 Protestierenden. Die Münchner Polizei hatte nach offiziellen Angaben rund 3000 Einsatzkräfte bei der Protestversammlung im Einsatz.

Im Vorfeld war befürchtet worden, dass ein sogenannter schwarzer Block für Unruhe sorgen könnte. Letztlich wurden etwa 100 bis 150 Menschen von der Polizei diesem Spektrum zugeordnet - deutlich weniger als Sicherheitskreise zunächst erwartet hatten.

Das Treffen der sieben größten westlichen Industrienationen findet vom 26. bis 28. Juni zum zweiten Mal auf Schloss Elmau am Fuße des Wettersteingebirges statt. Bereits 2015 hatten sich die G7 in dem alpinen Luxushotel getroffen.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Ende eines Power-Paars: Maria Furtwängler und Hubert Burda haben sich getrennt

Sport news

Leichtathletik-EM: Ringer holt Marathon-Gold - Petros und Dattke knapp Vierte

Tv & kino

Featured: Rick and Morty: Wann kommt Staffel 6 und worum könnte es gehen?

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

Job & geld

Urteil: Dienstunfähig? Versetzung in vorzeitigen Ruhestand möglich

Auto news

Firefly Sport EV: Steppkes auf Speed

Das beste netz deutschlands

Fotowissen: Wann macht der Blitz mein Foto besser?

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Sicherheitsgipfel: Wenig Interesse an G7-Großdemo in München

Inland

Protestversammlung: Wenig Interesse an G7-Demo in München: Teilnehmer enttäuscht

Regional bayern

Kritiker: Nur wenige Demonstranten machen gegen G7 mobil

Regional hamburg & schleswig holstein

Polizei: G7-Gipfel: 200 Polizisten aus Schleswig-Holstein im Einsatz

Regional bayern

G7-Gipfel: Polizeibusse sollen 50 G7-Gegner in Schloss-Nähe bringen

Regional bayern

Garmisch-Partenkirchen: Fluglärm und Großdemo: Countdown zu G7-Gipfel

Regional bayern

Sicherheitsgipfel: Innenminister: Anwohner können nach G7 «Leben genießen»

Regional bayern

Schloss Elmau : G7-Gegner bauen Camp auf - Demo am Schloss noch unklar