Medien: Liverpool lehnt zweites Bayern-Angebot für Mané ab

08.06.2022 Der FC Liverpool hat übereinstimmen Berichten britischer Medien zufolge auch ein zweites Angebot des FC Bayern München für den Senegalesen Sadio Mané abgelehnt. Der deutsche Fußball-Rekordmeister soll seine erste Offerte von 25 Millionen auf 30 Millionen Pfund inklusive Bonuszahlungen erhöht haben, wie mehrere Zeitungen am Mittwoch meldeten. Das entspricht etwas mehr als 35 Millionen Euro. In dieser Ablöse für den 30 Jahre alte Angreifer sollen Prämien von bis zu 7,5 Millionen Euro enthalten sein.

Liverpools Sadio Mane winkt während eines Fußballspiels. © Rui Vieira/AP/dpa/Archivbild

Der von Jürgen Klopp trainierte Premier-League-Club aus Liverpool halte das Angebot noch immer für zu niedrig und störe sich vor allem daran, dass die Bedingungen für die angebotenen Bonuszahlungen unrealistisch seien, hieß es in den Medien weiter. Die Zeitung «The Times» schrieb, Liverpool wolle erst bei einem Gebot über 42,5 Millionen Pfund (etwa 50 Millionen Euro) in Verhandlungen mit den Münchnern einsteigen. Der FC Bayern will Mané demnach einen Dreijahresvertrag anbieten.

Seit Wochen wird über einen Wechsel Manés nach München spekuliert. Der Afrikaner wird als potenzieller Nachfolger von Serge Gnabry gehandelt, dessen Zukunft in München weiterhin ungewiss ist. Auch den wechselwilligen Torjäger Robert Lewandowski könnte Mané ersetzen. Mit der Nationalmannschaft des Senegal bestreitet der Starstürmer, dessen Vertrag in Liverpool noch bis zum Sommer 2023 läuft, derzeit die Qualifikation für den Afrika-Cup. Mit einem verwandelten Elfmeter sorgte Mané am Dienstag in der Nachspielzeit (90.+8 Minute) für den 1:0-Sieg über Ruanda.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

RBB-Affäre: Unmut über mögliche Abfindung für Schlesinger

2. bundesliga

Trauerfeier im HSV-Stadion: «Einer von uns - nur besser»: Abschied von Uwe Seeler

Internet news & surftipps

Kriminalität: BSI warnt vor Einsatz unsicherer Funk-Türschlösser

Tv & kino

Von Hollywood bis Netflix: Thailands Höhlendrama ist das perfekte Heldenepos

Job & geld

Arbeitsrecht: Nach Urlaub in Quarantäne: Wann Beschäftigten Lohn zusteht

Tv & kino

Fernsehen: TV-Comeback von Richterin Barbara Salesch

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung Galaxy Z Fold4: Alle Infos zum neuen 5G-Flaggschiff im Hands-on

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung Galaxy Z Flip4: Alle Infos zum neuen 5G-Smartphone im Hands-on

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Transfermarkt: Liverpool lehnt auch zweites Bayern-Angebot für Mané ab

Regional bayern

Transferverhandlungen: Sky: Bayern-Coach Nagelsmann telefoniert mit Sadio Mané

1. bundesliga

Transfermarkt: Sky: Bayern-Coach Nagelsmann telefonierte mit Sadio Mané

Regional bayern

Bundesliga: Nach dritter Bayern-Offerte rückt Transfer von Mané näher

Fußball news

Transfers: Bericht: Nach Bayern-Offerte rückt Transfer von Mané näher

Fußball news

Transfers: Bericht: Liverpool lehnt Bayerns erstes Angebot für Mané ab

Fußball news

Transfermarkt: Medien: Transfer von Starstürmer Mané zum FC Bayern ist fix

Regional bayern

Bundesliga: Bayerns Transfer-Poker um Liverpool-Star Mané in Finalphase