Mann will Ofen anzünden und löst Brand aus: zwei Verletzte

Bei einem Brand in einem Haus in Hohenkammer (Landkreis Freising) sind ein Vater und seine Tochter verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, schlug dem 51-Jährigen eine Stichflamme entgegen, als er am Donnerstag den Ethanolofen im Wohnzimmer seines Hauses anzünden wollte. Dabei sei der Mann schwer verletzt worden. Seine Tochter erlitt demnach eine Rauchgasvergiftung. Das Feuer wurde schnell gelöscht. Den Brandschaden am Haus schätzt die Polizei auf bis zu 150.000 Euro.
Einsatzkräfte der Feuerwehr bei einem Übungseinsatz. © David Inderlied/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
Bundesliga: Paulo Sergio: Leverkusen die «Enttäuschung der Saison»
Tv & kino
Deutsche Serie : Diane Kruger wird Marlene Dietrich spielen
Tv & kino
Featured: The Mandalorian Staffel 3: Das Weltraum-Abenteuer geht weiter
Musik news
Musiker: Phil Collins und Genesis-Kollegen verkaufen Musikrechte
Auto news
Elektrischer Brummer: Mercedes bringt EQS als SUV
Internet news & surftipps
Spiele: Google stellt Games-Streamingdienst Stadia ein
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 (Pro): So nutzt Du den Action Modus für die Kamera
Handy ratgeber & tests
Featured: Welches iPad für die Uni? Das solltest Du beim Kauf beachten
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Northeim: 69-Jähriger stirbt nach Brand in einem Mehrfamilienhaus
Regional hamburg & schleswig holstein
Prozess: Mann soll Schwester erstochen haben: Angeklagter gibt Tat zu
Regional thüringen
Gotha: Mann aus brennendem Wohnzimmer befreit: Fünf Verletzte
Regional rheinland pfalz & saarland
Cochem-Zell: Ermittlungen nach Brand in Mehrfamilienhaus
Regional niedersachsen & bremen
Osnabrück: Betrunkener Mann aus brennender Wohnung gerettet
Regional bayern
Berlin-Marzahn: Brand in Wohnheim: 30-Jähriger leicht verletzt
Panorama
Notfälle: Feuerball bei Brand auf Dach von Berliner Mietshaus
Regional mecklenburg vorpommern
Prozess: Frau im Streit angezündet: Elf Jahre Haft für Polizisten