Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frau wird in Münchener U-Bahnhof rassistisch beleidigt

In einem Münchener U-Bahnhof ist eine 48-Jährige rassistisch beleidigt und geschubst worden. Am Dienstag wollte die Frau mit der Rolltreppe zu den Gleisen am U-Bahnhof Lehel fahren. Dort wurde sie von hinten geschubst, konnte sich aber noch festhalten, teilte die Polizei am Freitag mit. Im Anschluss soll eine Frau mit dem Ellbogen gegen den Oberarm der 48-Jährigen geschlagen sowie sie rassistisch beleidigt haben. Anschließend flüchtete die Unbekannte. Verletzt wurde die 48-Jährige nicht.
Polizei Bayern
Eine Polizistin trägt ein Abzeichen der bayerischen Polizei. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinz Harry
People news
Streit um Polizeischutz - Prinz Harry erleidet Rückschlag
Du und ich und der Sommer
Kultur
Schwule Liebe im Ferienlager - Autorinnenduo musste fliehen
Palina Rojinski
Tv & kino
Palina Rojinski im neuen Rateteam von «The Masked Singer»
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Das beste netz deutschlands
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Selbstfahrendes Testauto von Apple
Internet news & surftipps
Medien: Apple gibt Elektroauto-Pläne auf
Bitcoin
Internet news & surftipps
Bitcoin auf dem Weg zum Allzeithoch
Ilkay Gündogan
Fußball news
Gündogan und HSV gratulieren Hrubeschs Team
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer
Mode & beauty
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer