Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frau will Wohnung mit Grill heizen und wird schwer verletzt

Eine Frau hat einen Holzkohlegrill in einer Wohnung betrieben und dabei lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Wegen Gasgeruchs waren Einsatzkräfte am Sonntag zu dem Mehrfamilienhaus in Neuburg an der Donau (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) gerufen worden. Im Schlafzimmer fanden sie den laufenden Grill und eine 42 Jahre alte Frau, die durch die hohe Kohlenmonoxid-Konzentration bewusstlos geworden war. Den Angaben eines Polizeisprechers vom Montag zufolge wollte die Frau mit dem Grill heizen. Die 42-Jährige kam in kritischem Zustand in eine Spezialklinik. Die ebenfalls in der Wohnung befindlichen sechs Kinder blieben unverletzt.
Rettungswagen
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Redaktionshinweis: In einer früheren Version der Meldung war von einer Kohlendioxid-Vergiftung die Rede. Die Polizei hat ihre Angaben nachträglich korrigiert. Die Frau wurde durch eine Kohlenmonoxid-Vergiftung verletzt (5.12., 11.42 Uhr)

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Brit Awards in London
Musik news
«Escapism.»-Sängerin Raye räumt bei Brit Awards ab
König Harald V.
People news
Norwegischer König nach Erkrankung auf Heimweg
Tanzshow „Let's Dance“
Tv & kino
Für Comedienne Maria Clara Groppler hat es sich ausgetanzt
5G-Standalone: Was ist das und welche Vorteile bietet es gegenüber dem Non-Standalone-Netz? 
Das beste netz deutschlands
5G-Standalone: Was ist das und welche Vorteile bietet es gegenüber dem Non-Standalone-Netz? 
Nicht in die Abo-Falle tappen
Das beste netz deutschlands
Nicht in die Abo-Falle tappen
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Absage
Sport news
WM-Kampf von Nina Meinke gegen Amanda Serrano abgesagt
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent