Holzmarkt in Bayern 2022 robust: Aussichten unklar

Trotz schwieriger Rahmenbedingungen hat sich der Holzmarkt in Bayern im vergangenen Jahr robust gezeigt. Das teilte das Forstministerium auf Anfrage mit. Eine Prognose, wie sich der Markt in diesem Jahr entwickelt, wollten die Fachleute aber nicht abgeben: Die Zahl der Unwägbarkeiten sei groß - etwa der weitere Verlauf des Kriegs in der Ukraine und die Entwicklung der Baukonjunktur. Einfluss habe auch, wie sich Klima- und Wetterereignisse auf die heimischen Wälder auswirken.
Holzstämme liegen auf dem Gelände eines Sägewerks. © Armin Weigel/dpa/Symbolbild

Für den Freistaat als besonders wichtig gilt demnach der Markt für Nadelrundholz. Bayerns Forstwirtschaft liefert nach Angaben der Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft knapp ein Drittel des gesamten Rohholzangebots in Deutschland.

Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband mahnte hinsichtlich der Entwicklung auf dem Holzmarkt «verlässliche Rahmenbedingungen im Bausektor» an. «Nachdem sich die Bauwirtschaft während der Corona-Pandemie als Konjunkturmotor erwiesen hat, ist ihre Entwicklung im Jahr 2022 ins Stocken geraten», teilte der Verband mit. Die Bauwirtschaft sei im Abschwung, zugleich werde dringend neuer Wohnraum benötigt, sagte Verbandsgeschäftsführerin Julia Möbus. Die Nachfrage auf dem Schnittholzmarkt sei zurückgegangen. Das gegenteilige Bild zeigte sich bei den Holzpellets, die aus Reststoffen der Sägewerke hergestellt werden: Die Nachfrage stieg stark an.

Ähnlich äußerte sich das Ministerium: «Sämtliche Energieholzsortimente» seien 2022 stark nachgefragt gewesen - wegen der Turbulenzen auf dem Energiemarkt. Stellenweise habe man die hohe Nachfrage nicht bedienen können. Inzwischen habe sich die Versorgungslage bei Pellets und bei Scheitholz wieder entspannt. «Trotzdem liegen die Preise noch deutlich über dem Niveau, das vor Beginn des Ukrainekrieges üblich war.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Meisterträume nach Triumph: RB Leipzig wird titelsüchtig
Musik news
Die Foo Fighters und ihre Reise durch die Trauer
Tv & kino
Pokalfinale schlägt Krimi
Kultur
Kulturpass für Jugendliche - bisher 1,6 Millionen Angebote
Auto news
Kräftig gestiegen
Internet news & surftipps
Wissing: Maßvolle KI-Regulierung muss schnell kommen
Das beste netz deutschlands
Viele gefälschte Netflix-Nachrichten im Umlauf
Reise
Dinos und Berühmtheiten: Museumstipps von London bis Lolland