Kletterer bei Absturz von Felsen schwer verletzt

Bei einem Absturz vom Kletterfelsen «Brüchige Wand» in Thuisbrunn in der Fränkischen Schweiz (Landkreis Forchheim) ist ein 55 Jahre alter Mann schwer am Rücken verletzt worden. Er sei wegen eines Fehlers mit dem Kletterseil aus etwa zwei Metern Höhe zu Boden gefallen und auf einem Stein gelandet, teilte die Polizei in Ebermannstadt am Samstag mit. Die Bergwacht versorgte den Gestürzten. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn aus dem unwegsamen Gelände in ein Krankenhaus in Nürnberg.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Weltcup in Lillehammer: Langläuferin Hennig wird Zweite: «Im Leben nicht gedacht»
Reise
Sammelklage droht: Fluege.de: Erheben nur berechtigtes Entgelt bei Flugtickets
People news
Gesellschaft: Sänger Marc Marshall trägt jetzt Regenbogenbart
People news
Hip-Hop: «Den ganzen Tag nackt»: Sido wünscht sich Leben auf dem Boot
Das beste netz deutschlands
Viele neue Funktionen: Fritzboxen erhalten großes Firmware-Update
Musik news
Festival: Elton John spielt letztes britisches Konzert in Glastonbury
Auto news
Straßenverkehrsordnung: Parkplatz wegschnappen ist laut Gesetz verboten
Das beste netz deutschlands
Featured: So erreichst Du Vodafone digital: Rund um die Uhr mit der MeinVodafone-App, online, Social Media & Co.
Empfehlungen der Redaktion
Wetter
Schlechtes Wetter: Hochkalter: Suche nach verunglücktem Bergsteiger pausiert
Regional bayern
Hochkalter: Wetter zu schlecht: Suche nach Bergsteiger pausiert
Panorama
Landkreis Osnabrück: Balkongeländer reißt ab: Fünf Menschen stürzen in die Tiefe