Brand in Mehrfamilienhaus in München: Bewohner in Sicherheit

Fast 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst sind am Dienstagmorgen zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in München ausgerückt. Die Bewohnerinnen und Bewohner seien in Sicherheit, sagte ein Feuerwehrsprecher. Der Rettungsdienst betreue diese wegen des Verdachts auf leichte Rauchvergiftungen. Die Feuerwehrleute konnten den Brand im Keller des Hauses unter Kontrolle bringen. Es entwickelte sich starker Rauch. Anwohnerinnen und Anwohner sollten deshalb Fenster und Türen geschlossen halten.
Feuerwehrleute bereiten einen Löschangriff vor. © David Inderlied/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
People news
Schauspieler: Alec Baldwin nach Todesschuss bei Western-Dreh angeklagt
Fußball news
Transfermarkt: Sabitzer auf Leihbasis bis Saisonende zu Manchester United
Wohnen
Problem im Winter: Schimmelflecke durch sparsames Heizen: So wird man sie los
Internet news & surftipps
Streaming: Spotify hat mehr als 200 Millionen Abo-Kunden
Das beste netz deutschlands
Featured: Auf der Apple Watch Mobilfunk einrichten – im Guide erklärt
Auto news
Unter Strom: Mercedes rückt GLE mit Facelift näher an die E-Modelle
Tv & kino
Featured: Das Mädchen im Schnee, Staffel 2: Wie könnte die Thrillerserie bei Netflix weitergehen?
Tv & kino
Film: Biopic über Michael Jackson geplant - mit Jaafar Jackson