Nach Corona-Pause wieder Bardentreffen in Nürnberg

27.06.2022 Rund 90 internationale Bands werden Ende Juli beim 45. Bardentreffen in Nürnberg auftreten. Nach zwei Jahren Corona-Pause lautet das diesjährige Motto nun «Starke Stimmen», wie die Stadt am Montag mitteilte. Vom 29. bis 31. Juli sollen auf den acht Bühnen in der historischen Altstadt Musikgruppen stehen, die mit ihrer Vokalkunst herausstechen oder gesellschaftliche Missstände thematisieren. Auch das Publikum soll beim Festival-Comeback seine Stimme erheben: Am Samstagabend ist ein großes Rudelsingkonzert geplant. Die Veranstalter rechnen mit rund 200.000 Musikfans bei dem dreitägigen Weltmusikfestival, das keinen Eintritt kostet.

Zahlreiche Besucher stehen vor Hauptbühne des Bardentreffens. © picture alliance/Daniel Karmann/dpa/Archivbild

© dpa

Weitere News

Top News

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Fußball news

Premier League: «The Sun»: Chelsea will Vertrag mit Tuchel verlängern

People news

Gesundheit: Kid Cudi spricht über Schlaganfall - «Alles war kaputt»

Tv & kino

Castingshow: Pietro Lombardi neben Dieter Bohlen in letzter DSDS-Jury

Tv & kino

Mit 89 Jahren: «Trotzkopf» und «Tatort»: Klaus Barner gestorben

Familie

Gut verdaulich: Wie Sie Bohnen bekömmlich zubereiten

Handy ratgeber & tests

Featured: Tower of Fantasy: Alle gültigen Promo-Codes & Events im August 2022

Auto news

Sommerhitze: Waldbrandgefahr: Autos nicht auf trockenen Flächen parken

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Musikfestivals: «Leute sind gut drauf»: «Rock im Park» geht zu Ende

Musik news

Musikfestivals: «Rock am Ring» und «Rock im Park»: «Gierig nach Spaß»

Regional bayern

Musikfestival: Vorfreude auf «Rock im Park»: «Lange genug gewartet»

Musik news

Festivals: «Jahr des Comebacks» - Rock am Ring und im Park nach Corona

Musik news

Festival: Gelungener Neustart: Tausende feiern Weltmusik in Rudolstadt

Regional bayern

Festival: «Surreal und schauschön»: Nach Pause wieder «Rock im Park»

Musik news

Musikfestivals: Zehntausende feiern Comeback des Kultfestivals Rock am Ring