Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ex-Papstsekretär Gänswein hält Messe in Wallfahrtsort

Der langjährige Privatsekretär von Papst Benedikt XVI., Georg Gänswein, hat an diesem Dienstag (19.00 Uhr) seinen ersten großen Auftritt seit seiner Rückkehr aus Rom. Am katholischen Feiertag Mariä Himmelfahrt hält der Erzbischof eine Messe im schwäbischen Wallfahrtsort Maria Vesperbild (Landkreis Günzburg) vor voraussichtlich mehreren tausend Pilgern.
Erzbischof Gänswein liest aus seinem Buch
Erzbischof Georg Gänswein sitzt im Innenhof der Kirchzartener Talvogtei. © Philipp von Ditfurth/dpa

Die Freiluftmesse zum Feiertag mit anschließender Lichterprozession gilt als Höhepunkt des Jahres in dem Marienwallfahrtsort und zieht pro Jahr zahlreiche Pilger an.

Gänswein ist seit vielen Jahren eng mit dem Wallfahrtsort verbunden. «Der sympathische Erzbischof war schon früher in den Ferien etliche Male in Maria Vesperbild», heißt es in der Ankündigung im Wallfahrtskalender.

Darin wird auch aus einer Rede Gänsweins zitiert, in der er beispielsweise einen «Maulkorb» für Christen beklagte, die ihre Überzeugungen beispielsweise über die Ehe, Familie oder Abtreibungen äußerten. Darin nannte er es auch «lächerlich», dass inzwischen oft Mond-Sterne-Fest heißt, was früher meist St.-Martins-Umzug genannt wurde.

Ratzingers Nachfolger, Papst Franziskus, hatte den als erzkonservativ geltenden Gänswein nach dem Tod des emeritierten Papstes unlängst aus Rom nach Deutschland zurückgeschickt - und zwar ganz ohne Amt.

Gänswein übersiedelte zurück in sein Heimatbistum Freiburg. Dort lebt er derzeit im Priesterseminar und will aushelfen, wenn er gebraucht wird, wie er kürzlich bei einer Buchvorstellung sagte: «Ich bin jetzt hier, bin auf der Arbeitssuche, sozusagen.»

Das Verhältnis zwischen Franziskus und Gänswein galt seit Jahren als angespannt. Dass der Erzbischof in seinem Buch «Nichts als die Wahrheit» auch über persönliche Korrespondenzen der beiden Päpste schrieb, dürfte nicht zu einer Verbesserung beigetragen haben. Der 67-Jährige wird bei seinem Besuch in Bayern sein Buch über seine Arbeit für Ratzinger signieren.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lucy Diakovska
People news
Dschungelkönigin Lucy trauert um ihre Hunde
Berlinale - Adam Sandler
People news
Adam Sandler nimmt gerne Ratschläge für sein Privatleben an
Tony Cragg
Kultur
Der Tabubruch: Craggs Kunst zum Anfassen
iOS 17.4: Neue Emojis, Sideloading für Apps und mehr
Handy ratgeber & tests
iOS 17.4: Neue Emojis, Sideloading für Apps und mehr
Breitbandausbau
Internet news & surftipps
EU-Kommission will digitale Infrastruktur ausbauen
Google
Internet news & surftipps
Kartellamt darf Google-Interna an Konkurrenz geben
Thomas Tuchel
Fußball news
Bayern-«Neuausrichtung» im Sommer ohne Tuchel
Kribbeln, Taubheit, Verwirrung: Steckt Epilepsie dahinter?
Gesundheit
Kribbeln, Taubheit, Verwirrung: Steckt Epilepsie dahinter?