Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Erste Taschendiebe festgenommen: Maßkrug-Angriff

Weitgehend friedlich, fröhlich und ruhig hat aus Polizeisicht das Oktoberfest begonnen. Es seien mehr Gäste gekommen als im verregneten Vorjahr, die meisten hätten aber friedlich gefeiert, sagte ein Sprecher. Allerdings beschäftigt die Polizei der Unfall auf einer Wiesn-Achterbahn mit mehreren Leichtverletzten. Außerdem gab es eine erste Festnahme von Taschendieben - und eine erste Körperverletzung mit einem Maßkrug.
Oktoberfest
Die 188. Wiesn findet dieses Jahr vom 16.09.- 03.10.2023 statt. © Sven Hoppe/dpa

Eine Wiesn-Bedienung wollte am Samstag gegen 22.15 Uhr einen Streit zwischen Besuchern schlichten. Dabei schlug ihr ein bislang unbekannter Täter einen Maßkrug so massiv auf den Kopf, dass er zerbrach. Die 46-Jährige erlitt eine stark blutende Kopfplatzwunde und wurde ärztlich versorgt. Die Polizei fahndet nach dem Täter.

Im Gedränge waren auch Langfinger unterwegs. Taschendiebfahnder aus Berlin beobachteten zwei Männer, wie sie ein Festzelt betraten und versuchten, einer Bedienung den Geldbeutel zu entwenden. Die Bedienung bemerkte den Versuch und griff in Richtung ihrer Tasche. Die Täter ließen von ihr ab. Anschließend versuchten die beiden, eine unter einem Tisch abgelegte Handtasche zu entwenden, während die Gäste auf den Bänken tanzten. Die 47 und 38 Jahre alten Männer wurden vorläufig festgenommen. Sie stammten aus dem Ausland und seien nach derzeitigem Ermittlungsstand gezielt zum Oktoberfest angereist, um Taschendiebstähle zu begehen, berichtete die Polizei.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Raubkunst-Doku von Mati Diop gewinnt Hauptpreis
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Eric Martel
1. bundesliga
Martel nach Punkt beim VfB: Auch gegen Bayer «was möglich»
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt