Kampf gegen Organisierte Kriminalität: Millionen gesichert

Im Kampf gegen die Organisierte Kriminalität haben Ermittler in Bayern in diesem Jahr bislang Vermögenswerte in Höhe von rund 25,5 Millionen Euro gesichert. Das teilten das Landeskriminalamt und die Generalstaatsanwaltschaft München am Donnerstag mit. «Der Freistaat nimmt auch in diesem Jahr bei der Bekämpfung der Organisierten Kriminalität im Bundesvergleich wieder eine Spitzenposition ein», hieß es in der Mitteilung. Schwerpunkte waren den Angaben zufolge Wirtschaftskriminalität wie Callcenterbetrug, Rauschgifthandel, Schleuser- und Eigentumskriminalität.
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. © Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Im Jahr 2021 wurden im Bereich der Organisierten Kriminalität den Angaben zufolge in Bayern 83 Ermittlungsverfahren mit insgesamt 773 Tatverdächtigen geführt. «Ziel der Verbrecherorganisationen ist die Gewinnerzielung. Ziel unserer Ermittler ist es, dass sich Verbrechen nicht lohnen darf und delinquentes Verhalten konsequent verfolgt wird», sagte LKA-Präsident Harald Pickert.

Nach Angaben von Generalstaatsanwalt Reinhard Röttle soll unter anderem die Zentrale Koordinierungsstelle für Vermögensabschöpfung Bayern (ZKV-BY) dafür sorgen, dass Gewinne aus Verbrechen konsequent eingezogen werden. In 95 Prozent der Verfahren wurden demnach 2021 auch entsprechende Finanzermittlungen durchgeführt.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Grand-Slam-Turnier: Triumph bei Australian Open: Sabalenka am Ziel ihrer Träume
Tv & kino
Schauspielerin: Sandra Hüller beim Filmfestival Max Ophüls
Tv & kino
Featured: Bridgerton: Die richtige Reihenfolge der Bücher
People news
Moderator: Jay Leno mit Knochenbrüchen nach Unfall
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Verbrecherbanden: Minister: Banken müssen mehr gegen Geldautomatensprenger tun
Regional hamburg & schleswig holstein
Drogenhandel: Polizei nimmt 260 Dealer nach Encrochat-Ermittlungen fest
Regional berlin & brandenburg
Ermittlungen: Bisher 42 Haftbefehle mit Daten von Encrochat in Brandenburg
Inland
Bundesinnenministerin: Faeser: Mit aller Härte gegen Organisierte Kriminalität
Panorama
Kriminalität: Razzia: Ermittler stellen Luxusautos und Gold sicher
Regional bayern
Personalien: 3965 Verfahren wegen Hate-Speech seit 2020
Inland
Vor Konferenz: Bayern: Maximale Befugnisse im Kampf gegen Kindesmissbrauch
Panorama
Kriminalität: Rekordjahr für Fahnder am Kokain-Tor Europas: Blutige Folgen