Eine Kastanie zu Ehren der Queen

Zum Gedenken an die gestorbene Queen Elizabeth II. ist im Englischen Garten in München eine Rosskastanie gepflanzt worden. Ursprünglich sei dies zum Platin-Thronjubiläum der Monarchin geplant gewesen, sagte die britische Botschafterin Jill Gallard am Dienstag in München. In Berlin, Hannover, Hamburg und Bremen waren ebenfalls schon Bäume zur Feier des Jubiläums gepflanzt worden.
Ein herbstlich verfärbtes Blatt hängt an einem Kastanienbaum. © Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Die britische Königin Elizabeth II. war am 8. September auf ihrem schottischen Landsitz Schloss Balmoral im Alter von 96 Jahren gestorben. Sie wurde am 19. September nach einem Staatsakt auf Schloss Windsor beigesetzt.

Bayerns Europaministerin Melanie Huml (CSU) sagte, es gebe in München wohl kaum einen besseren Ort für den Baum zu Ehren der Queen «als hier im Englischen Garten». Dazu habe bei der Pflanzung nahe dem Japanischen Teehaus auch englisches Wetter geherrscht.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Bundestrainer Flick hofft in Katar auf Initialzündung
Familie
24 Türchen Vorfreude: Adventskalender sind Trend und Tradition
Das beste netz deutschlands
App-Tipp: Schiffspost: Den Kreuzfahrtriesen auf der Spur
People news
Leute: Tom Kaulitz vermisst die deutschen Schmalzkuchen
Auto news
Ferrari Vision Gran Turismo: Megawatt-Antrieb für die Playstation
Games news
Featured: Disney Dreamlight Valley: Rotknöpfchen finden & Goofy-Quest beenden
Musik news
This Is Me ... Now: Jennifer Lopez kündigt neues Album an
Handy ratgeber & tests
Featured: Xiaomi 13: Alle Infos und Gerüchte zum Top-Smartphone
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
München: Zu Ehren der Queen: Neue Rosskastanie im Englischen Garten
Regional berlin & brandenburg
Königin Elizabeth II.: Tod der Queen: Blumen, Kondolenzbuch und Trauerbeflaggung
Regional nordrhein westfalen
Paderborn: Britscher Prinz Edward am Freitag zu Besuch
Regional niedersachsen & bremen
Parteitag: CDU-Chef Merz: Queen war «Fels in der Brandung»
Panorama
Tod der Queen: Johnson über Queen-Treffen: «Sie war völlig auf der Höhe»
People news
Gedenkstätte: Schloss Windsor und Kapelle mit Grab der Queen geöffnet
Regional nordrhein westfalen
Regierung: Ministerpräsident Wüst trägt in Kondolenzbuch für Queen ein
Regional berlin & brandenburg
Andenken: Brandenburg trauert um Queen: Sie war dem Land verbunden